Die Rauhnächte erleben • ist das noch zeitgemäß?  In der heutigen schnell-lebigen Welt, in der wir uns kaum selbst reflektieren und unsere spirituelle Seite erkunden, gibt es eine Zeit im Jahr, die uns die perfekte Gelegenheit dazu bietet – die Rauhnächte! 🌌 Du fragst dich, was du in diesen Nächten tun und wie du die Rauhnächte am besten erleben kannst? Räucherwerk anzünden, Orakel befragen, alte Traditionen wiederbeleben – all das und noch viel mehr! Die Rauhnächte sind deine Bühne, auf der du persönliche Wünsche und Ziele für das kommende Jahr manifestieren kannst. Erfahre in diesem Blogartikel drei der besten Rituale, mit denen du die Rauhnächte erleben kannst und die dich perfekt auf das neue Jahr vorbereiten.

 

 

 

Rauhnächte erleben


WIE DU DIE MAGIE DER RAUHNÄCHTE ENTFESSELST & DEIN POTENZIAL FINDEST

Die Rauhnächte sind geheimnisvoll und voller Potenzial. Sie sind der Moment, in dem die Grenzen zwischen unserer Welt und der spirituellen Ebene verschwimmen. Eine Zeit, in der du die Magie, die in der Luft liegt, sogar atmen kannst.

Diese zwölf magischen Nächte zwischen dem 25. Dezember und dem 6. Januar sind wie ein kosmisches Geschenk, das darauf wartet, von dir geöffnet zu werden. Vergiss die Alltagsroutine, schalte ab und begib dich auf eine aufregende Reise in deine innere Welt.

Bist du bereit, willst die Rauhnächte erleben und in die Geheimnisse eintauchen? Bereite dich auf eine Reise zu dir selbst vor, die dich Altes loslassen lässt und dich mit neuer Energie und Inspiration für das kommende Jahr versorgt. Diese Nächte sind deine Chance, mit der du die Dunkelheit des Winters mit ganz besonderen Ritualen in ein funkelndes Abenteuer verwandelst.

Blog Sakira Philipp - Rauhnächte erleben

Persönliche Entwicklung ist keine einmalige Sache. Es ist ein lebenslanger Prozess.
Dr. Sophia Ananda

 

Rauhnächte erleben • Warum?


Die Rauhnächte sind deine Zeit des Wandels, der Inspiration und der inneren Stärkung. Nutze sie und hebe dein Leben auf das nächste Level, begrüße das kommende Jahr mit einer positiven Einstellung und einem klaren Fokus!

Die Rauhnächte sind deine ultimative Gelegenheit, mit der du das Beste aus dir herausholst und das kommende Jahr mit Schwung startest! Hier sind zuerst 6 Tipps, wie du diese magische Zeit bestens füllen kannst …

Reflexion


Nutze die ersten Rauhnächte und lass das vergangene Jahr Revue passieren. Was lief gut? Was kannst du verbessern? Diese Selbstreflexion legt den Grundstein für deinen Weg im neuen Jahr.

Loslassen


In den nächsten Nächten kannst du Dinge, die dich belasten, symbolisch loslassen. Schreibe sie auf Zettel! Lass sie dann würdevoll los, indem du die Zettel verbrennst oder sie ins fließende Wasser. Du musst nicht alles allein tun. Bitte um Hilfe bei der Transformation und Lösung.

Rituale


Entzünde Räucherwerk, reinige so dein Zuhause und schaffe Möglichkeiten für positive Energien. Nutze die Kraft der Rituale, mit denen du dich zentrierst und stärkst.

Gemeinschaft


Teile die Rauhnächte mit anderen. Verbringe Zeit mit Freunden oder Familie, teilt Geschichten und Traditionen. Gemeinschaft stärkt die Magie.

Kreativität


Nutze die Energie der Rauhnächte, indem du deine kreative Seite entfesselst. Male, schreibe, tanze – was auch immer deine Seele zum Ausdruck bringen möchte.

Dankbarkeit


Schließe die Rauhnächte mit Dankbarkeit ab. Für die Erfahrungen des vergangenen Jahres, für die Chance auf einen Neuanfang.

Blog Sakira Philipp - Rauhnächte erleben

Persönliche Entwicklung ist kein Wettbewerb mit anderen, sondern ein Wettbewerb mit deinem früheren Selbst.
Dr. Sophia Ananda

 

Rauhnächte erleben • Was sind die besten Rituale?


Sorgen wie Hunger und Kälte kennen wir nicht mehr. Jede Zeit hat ihre Schatten- und ihre Sonnenseiten. Selbst, wenn wir nun nicht mehr um unser pures Überleben besorgt sein müssen, so kämpfen auch wir mit unseren zumeist inneren Dämonen.

Häufig fühlt es sich an, als lebe die Zeit schneller als das Ticken einer Uhr. Wir sind müde und ausgelaugt! Am Ende eines Jahres sind wir meistens nur noch leer und ausgebrannt. Es scheint, wir sind mit den Kräften am Ende. Gerade dann sollten wir uns wieder auf das Wesentliche besinnen!

Stelle dich den Dämonen des vergangenen Jahres und lege den Balsam der Heilung auf deine Wunden. Schöpfe neue Kraft und finde heraus, welcher Weg für dich der Richtige ist.

Im Folgenden beschreibe ich dir drei Rituale, die dich auf den Weg bringen, dich begleiten und unterstützen.

Während der Rauhnächte ist die optimale Zeit, in der du an deiner persönlichen Entwicklung arbeiten kannst. Die Energien stimmen einfach, damit entdeckst du deine Wesensqualitäten leichter und erkennst Neues für dich selbst.

Hier stelle ich dir drei Rituale vor, die du in der Zeit der Rauhnächte durchführen kannst und die dich auf deinem Weg der vollkommenen Gesundheit, der berufliche Erfüllung und des privaten Glücks begleiten und unterstützen!

 

Sakira Philipp - Online Kurse 'Magie der Rauhnächte'
 

Rauhnächte erleben • 💖 Das Ritual der 13 Wünsche


Bevor die Rauhnächte beginnen, idealerweise in der Nacht der Sonnenwende, schnapp dir dreizehn Zettel, am besten aus wunderschönem oder besonderem Papier! Auf jedem Zettel schreibst du einen deiner tiefsten Wünsche. Die Worte sollen aus deinem Innersten kommen. Falte dann alle Zettel gleich zusammen und bewahre sie in einer Schatztruhe oder einem besonderen Gefäß auf.

In der ersten Rauhnacht, mit geschlossenen Augen, ziehst du intuitiv einen Zettel aus. Ohne ihn zu lesen, vertraust du darauf, dass du den richtigen ausgewählt hast. Zünde ihn an, beobachte den Rauch und überlasse die Asche dem Wind!

Wann du den Zettel genau verbrennst, spielt keine Rolle. Zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang hast du alle Zeit der Welt. Du wirst spüren, wann der perfekte Moment gekommen ist.

Der Legende nach erfüllt sich der Wunsch, den du in der ersten Nacht dem Feuer übergibst, im ersten Monat des neuen Jahres – allerdings nur, wenn du ihn ungesehen dem Universum übergibst und ohne Erwartungen schenkst.

An den folgenden Rauhnächten ziehst du jeweils einen neuen Zettel, den du dann dem Feuer übergibst. Der Wunsch der zweiten Rauhnacht soll sich im zweiten Monat des neuen Jahres erfüllen usw. Vertraue und lies den Wunsch nicht. Sonst bekommt deine Aufmerksamkeit einen Fokus und du nimmst dem Universum die Kraft.

Am Abend der zwölften Rauhnacht werden noch zwei Wünsche in deiner Schachtel verbleiben. Übergebe einen von ihnen dem Feuer, und den anderen, den Dreizehnten, darfst du entfalten und lesen. Es ist jetzt deine Aufgabe, dass du dir diesen Wunsch erfüllst. Dafür mache die ersten Schritte in den nächsten 72 Stunden.

 

Sakira Philipp - Online Kurse 'Magie der Rauhnächte'

Rauhnächte erleben • 📝 Tagebuch der Rauhnächte


Den Rauhnächten offenbart sich eine Zeit des tiefen Geheimnisses und der persönlichen Enthüllungen. Je intensiver du dich in dieses einzigartige Erlebnis vertiefst, desto mehr wirst du über dich selbst und die Welt um dich herum erfahren.

Wir leben in einer Welt, in der Handys und Tablets oft unsere einzigen Begleiter sind. Doch in den Rauhnächten solltest du dich auf die wohltuende alte Tradition des Handgeschriebenen besinnen. Nimm ein wunderschönes Schreibgerät und ein Tagebuch zur Hand – sie werden zu deinen vertrauten Gefährten in dieser aufregenden Zeit.

Schreibe auf, was immer dir in den Sinn kommt, notiere Ideen, die wie Sterne in deinem Geist aufgehen, und vor allem, erfasse die Träume, die in den stillen Nächten zu dir sprechen. Diese Träume sind Botschafter für das, was das kommende Jahr für dich bereithält.

Ähnlich wie deine Wünsche, die du dem Feuer anvertraust, sollen sich auch die Träume aus den jeweiligen Rauhnächten in chronologischer Reihenfolge (1. Rauhnacht = Januar, 2. Rauhnacht = Februar usw.) erfüllen.

Dein Tagebuch sollte morgens direkt neben deinem Bett liegen, damit du sofort die kostbaren Botschaften deiner Träume festhalten kannst. Das Führen eines Tagebuchs mag heutzutage nicht mehr alltäglich sein, doch du wirst bald erkennen, wie wertvoll das eigene Schreiben und das Bewahren deiner Erlebnisse für dich sein kann.

Lasse nach jeder Rauhnacht in deinem Tagebuch ein bis zwei Seiten frei. So kannst du im Januar zu den Einträgen der ersten Rauhnacht zurückkehren und festhalten, wie sich deine Träume gezeigt und entfaltet haben. Dieses Tagebuch wird dich im kommenden Jahr wie ein vertrauter Freund begleiten und dich an manchen Stellen sicherlich auch zutiefst berühren und überraschen.

 

Sakira Philipp - Online Kurse 'Magie der Rauhnächte'

Rauhnächte erleben • Das Alte und 🍀 das Neue


Der 31. Dezember, Silvester, ist der Tag, an dem du das alte Jahr verabschiedest, und der 1. Januar markiert den Beginn deines neuen Lebens. Es ist Zeit, dass du deine Gedanken und Wünsche für diesen Übergang in Worte fasst.

Nimm dir zwei Blätter wunderschönen Papiers! Auf das erste Blatt schreibst du all das, von dem du dich in diesem Jahr verabschieden willst. Das zweite Blatt ist für deine Ziele im neuen Jahr reserviert.

Wenn die Mitternachtsglocken läuten, begib dich hinaus in die Natur und tauche einen Moment in die Stille ein. Zünde dann das erste Blatt an und beobachte, wie der Rauch in die Luft aufsteigt und all das mit nimmt, wovon du dich lösen möchtest.

Das zweite Blatt, deine Ziele und Träume, trägst du bei dir. Es wird dich das ganze Jahr über begleiten und an deine Ambitionen erinnern.

Dieses Ritual kann auch zu einer wunderbaren Familientradition werden. Warum nicht deine Lieben einladen und dieses besondere Ritual gemeinsam durchführen? Es ist eine zauberhafte Art, mit der du das Alte verabschieden und das Neue mit offenen Armen begrüßen kannst.

 

Rauhnächte • Wie nutzt du diese Zeit für dich?


Du möchtest dich tiefgreifend ändern und deinen Kompass des Lebens neu einstellen? Dann habe ich eine wunderbare Idee für dich. Mit dem eMail-Kurs und den Workshops zu den Rauhnächten begleite ich dich zielorientiert durch diese besonderen Momente. Erlebe die magischste Zeit des Jahres mit Bewusstheit und entdecke die Wunder, die dein Leben für dich bereithält.

Du kannst dich mit dem Workshop auf die Rauhnächte vorbereiten und für jede einzeln Rauhnacht habe ich dir mit dem eMail-Kurs einen roten Faden gesponnen, an dem du entlanggehen und die Wesensqualitäten in dir entdecken kannst. Altes Wissen der Rauhnächte ist mit den Anforderungen der neuen Zeit verbunden worden und du bist von ganzem Herzen eingeladen, diesen Weg zu gehen.

 

Magische Rauhnächte


ONLINE KURS • EINE REISE ZU DIR SELBST

 

Blog Sakira Philipp - Rauhnächte erleben

Vielleicht geht es bei dieser Reise nicht darum, jemand zu werden, sondern viel mehr darum, dass du alles loslässt, was du nicht bist, damit du wieder zu der Person werden kannst, die du schon immer sein wolltest.
Dr. Sophia Ananda

 

Rauhnächte erleben – Auf den Punkt gebracht


Rauhnächte sind die geheimnisvollen Tage zwischen Weihnachten und Neujahr, die eine einzigartige Aura der Magie und Tradition umgeben. In dieser Zeit lösen sich die Schleier zwischen den Welten auf. Altes weicht dem Neuen, und die Rauhnächte bieten die Möglichkeit für Ziele, Visionen und tiefgreifende Reflexionen. Träume werden intensiver und symbolträchtiger. Die Rituale der Rauhnächte öffnen Türen zu verborgenen Erkenntnissen und schaffen Raum für Neuanfang und Transformation. Während dieser Zeit kannst du Altes loslassen und dich bewusst auf das kommende Jahr vorbereiten – ein einzigartiger, aufregender Übergang, der dein inneres Feuer entfacht und dein Kompass des Lebens neu einstellt.

 

Sakira Philipp - Magie der Rauhnächte

Magie der Rauhnächte


DER ONLINE KURS FÜR DEINE PERSÖNLICHE & SPIRITUELLE ENTWICKLUNG

Sakira Philipp - Rauhnächte - Zeit des Wandels - Online Kurs
Entdecke in dem Online Kurs ‚Magische Rauhnächte‘ die verborgene Faszination dieser mystischen Zeit! Tauche ein in eine sinnliche Reise voller jahrhundertealter Rituale, mit der du die Magie dieser besonderen Nächte entfesselst.

Klicke hier – erfahre mehr!

Warum gerade den Online Kurs?


Erfahre die tiefe Bedeutung hinter den Traditionen, erwecke deine innere Kreativität und erschaffe mithilfe einer detaillierten Anleitung deine persönliche Vision für das kommende Jahr und darüber hinaus. Lebe das, wofür du geboren bist!

Mit einer Mischung aus spielerischem Lernen und informativen Inhalten bietet dir der Online Kurs ‚Magische Rauhnächte‘ Werkzeuge, mit denen du dich selbst entfalten, Ziele setzen und eine Verbindung zur universellen Energie herstellen kannst.

Klicke hier und öffne dir die Tür zu einer Welt voller Inspiration und spiritueller Bereicherung! Erlebe den Zauber der Rauhnächte online: Wissen und Praxis verschmelzen in einem Kurs, der das Spirituelle ins Digitale bringt.

Sakira Philipp • Online Kurs - Magische Rauhnächte

Sakira Philipp


🦋 SPIRITUELLE LEHRERIN, LIFE COACH, AUTORIN

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast. Ich wünsche mir, dass dich dieser Blogartikel inspiriert und dir den Mut schenkt, mit dem du alte Pfade verlässt und in deine Kraft kommst! Es ist nicht immer einfach, aber es lohnt sich! Teile diesen Blogartikel gern mit denen, die Inspirationen für ihr Leben brauchen.

Fühle dich von Herzen umarmt
Deine Sakira

 

Happy News


📬 SPANNENDE EINBLICKE DIREKT IN DEIN POSTFACH

Harmonie finden, Ganzheit leben! Widme dich deiner Gesundheit und deiner persönlichen Entwicklung. Das eröffnet dir eine Fülle von Vorteilen, die dein Leben in zahlreicher Hinsicht bereichern. Es ist eine Investition in dich selbst, in ein erfülltes, glückliches und erfolgreiches Leben. Sei mit dabei, trage dich in den Newsletter ein und mach das Beste aus deinem Leben!

 

Mehr von Sakira Philipp


🌿 DEINE REISE ZUM GESUNDEN, BEWUSSTEN & WISSENDEN SELBST

 

Me Time

Me Time

Me Time - ist das wieder so ein neumodischer Kram, der mehr Zeit von dir verlangt? Was ist ‚Me Time‘...

mehr lesen
Altersvorsorge

Altersvorsorge

Ganzheitliche Altersvorsorge – das ist mehr als nur ein gefülltes Bankkonto! Wie gesund möchtest du in der...

mehr lesen
Beschwerdefrei

Beschwerdefrei

Beschwerdefrei – weniger Sorgen, mehr Lebensfreude! Entdecke die besondere Welt von Will Bowen! Mit seinem...

mehr lesen