03366 - 5208826

Me Time – ist das wieder so ein neumodischer Kram, der mehr Zeit von dir verlangt? Was ist ‚Me Time‘ wirklich? Was ist dein Gewinn? Wie findest du diese am besten? Wie viel davon brauchst du? Fragen, die auftauchen, wenn es um etwas ganz Persönliches geht. Dieser Blogartikel bringt Licht in diese Vielfalt. Erlebe diese Welt bewusst und entdecke, wie diese kostbare Zeit dein Leben auf ein höheres Level hebt! Du bekommst den nächsten Schritt. Lies weiter und sei mit dabei …

 

 

Me Time


EINE PAUSE NUR FÜR DICH • DEINE ZEIT, DEINE REGENERATION, DEIN LEBEN

Kennst du das Gefühl, wenn der Alltag dich überrollt und du einfach mal aussteigen willst? Das ist genau der Moment, in dem ‚Me Time‘ ins Spiel kommt. Es ist nicht nur eine Auszeit, es ist viel, viel mehr! Es ist eine Investition in dich und dein eigenes Wohlbefinden.

Stelle dir vor, wie du dich ganz ohne Ablenkungen entspannst, deine Gedanken ordnest und vitale Energie entwickelst. Das ist es auch, was ‚Me Time‘ möglich macht. Indem du bewusst Zeit für dich selbst einplanst, entkommst du dem Stress, kannst ganz bei dir sein und findest wieder zu dir selbst.

Wie oft vernachlässigst du dich selbst im Trubel des Alltags? Ehrlich? Doch Selbstfürsorge ist kein Luxus, sondern die Basis deines Lebens. ‚Me Time‘ sind die Momente, in denen du dich mit deinen eigenen Bedürfnissen verbindest und deine Batterien auflädst.

Die einzige Frage, die sich stellt, ist nur, wie kannst du ‚Me Time‘ in deinen hektischen Alltag integrieren? Welche Aktivitäten könnten dich entspannen und erfrischen? Und vor allem: Wann beginnst du endlich damit?

Blog Sakira Philipp - Einfach meditieren

In dem Moment, indem du erkennst, dass du mehr wert bist, als du glaubst, in dem Moment ändert sich deine Geschichte.
Sakira Philipp

Me Time • Warum die so wichtig ist?


In der heutigen Welt, in der du oft von Anforderungen und Verpflichtungen überwältigt wirst, kannst du dich leicht selbst aus den Augen verlieren. Doch die Zeit, die du dir bewusst für dich nimmst, ist entscheidend für dein Wohlbefinden, deine Gesundheit und dein Leben.

‚Me Time‘ gibt dir die Möglichkeit, mit der du einen Schritt zurücktrittst und dich auf deine eigenen Bedürfnisse konzentrierst, entspannst, deine Gedanken ordnest und deine Batterien wieder auflädst. Indem du innehältst und reflektierst, kannst du ein tieferes Verständnis für dich selbst entwickeln, deine Ziele und Prioritäten klarer definieren und deine Chancen wahrnehmen.

Ebenso fördert ‚Me Time‘ deine Kreativität und Produktivität, da du in dieser Zeit deinem Geist Aufmerksamkeit gibst und so neue Inspiration finden kannst. ‚Me Time‘ stärkt auch deine Beziehungen, da du von dem Moment an, von dem du dir selbst etwas Gutes tust, auch für deine Lieben auf eine andere Art und Weise da sein kannst.

Blog Sakira Philipp - Einfach meditieren

Sie schaute das letzte Mal auf ihr altes Leben … ein letztes Mal … atmete tief ein und flüsterte leise: ‚Ich bin bereit, dass meine neue Geschichte beginnt!’
Sakira Philipp

Me Time • Was sind deine Vorteile?


Diese kostbare Zeit für dich selbst ist nicht nur ein Luxus, sondern eine essenzielle Basis für deine ganzheitliche Gesundheit und deine mentale Fitness. Entdecke die transformative Kraft von ‚Me Time‘, während du die Vorteile dieser exzellenten Auszeit erkundest.

Von Stressabbau über Selbstreflexion bis hin zur Förderung deiner Kreativität und Pflege deiner Beziehungen – nur du selbst kannst dein Leben auf das nächste Level bringen. Lies weiter und finde heraus, warum ‚Me Time‘ sogar ein absolutes Muss ist!

Blog Sakira Philipp - Me Time

Yoga erinnert dich daran, dass Wachstum meistens in den Räumen zwischen Anstrengung und Hingabe stattfindet.
Nam Eless

Me Time • Vorteile
Stressabbau & Entspannung

Die Welt der Ruhe und Gelassenheit. Während du dich in deine ‚Me Time‘ begibst, lassen Hektik und Sorgen des Alltags langsam von dir ab.

Durch bewusstes Atmen und Loslassen erfährst du ein tiefes Sein mit dir selbst, mit dem du dich erfrischst und belebst.

Vergiss für einen Moment den Stress und die Anforderungen des Alltags und genieße die wohlverdiente Auszeit nur für dich selbst! Es ist endlich Zeit, in der du tief durchatmen und dich von den Wellen der Entspannung tragen lassen kannst.

Gönne dir diese kostbare Zeit, in der du Körper, Geist und Seele in Einklang bringst!

Selbstreflexion & Selbstbewusstsein

Inmitten der Stille findest du einen Raum in dir, in dem deine Einzigartigkeit wohnt. Wer bist du wirklich? Was bewegt dich? Indem du dich diesen Fragen stellst, kannst du nicht nur ein tieferes Verständnis für dich selbst entwickeln, sondern auch die Ressourcen für deine Gesundheit finden und dein Selbstbewusstsein stärken.

‚Me Time‘ ist der Schlüssel, der die Tür öffnet, hinter der du deine innersten Gedanken und Gefühle erkunden und dich selbst besser kennenlernen kannst.

Nimm dir diese kostbare Zeit, in der du dich mit deinen Träumen, Zielen und Werten verbindest. Es ist ein Moment der Selbstfindung, der Entdeckung deiner inneren Stärke und deiner Vision.

Kreativität & Inspiration

‚Me Time‘ öffnet dir einen Freiraum, in dem du deine kreativen Ideen erkunden und neue Wege beschreiten kannst. Ob beim Malen, Schreiben oder Musizieren – in der Stille deiner eigenen Gedanken lässt du deine kreative Energie frei und entdeckst ungeahnte Talente.

Nutze diese Zeit, in der du deiner Fantasie freien Lauf und dich von der Welt um dich herum inspirieren lassen kannst! Es ist der perfekte Moment, in dem du deine Einzigartigkeit zelebrierst und deine künstlerische Seite zum Strahlen bringst.

Beziehungen & Partnerschaft

Paradoxerweise wirkt sich ‚Me Time‘ auch auf deine Beziehungen aus. Indem du dir selbst Zeit für Regeneration und Selbstfürsorge gönnst, bringst du dich emotional in die Balance und kannst dich anschließend mit mehr Liebe und Mitgefühl deinen Liebsten widmen.

Eine gesunde Balance zwischen ‚Me Time‘ und gemeinsamen Momenten stärkt die Verbindung zu deinen Mitmenschen und fördert ein befruchtendes Miteinander.

Denn nur, wenn du selbst in Balance bist, kannst du deine besten Energien in deine Beziehungen einbringen und authentische Verbindungen aufbauen. Gönne dir also diese Zeit für dich, und auch deine Liebsten werden es dir danken!

Me Time • Wie praktizierst du diese?


Die Praxis von ‚Me Time‘ bietet einen wertvollen Raum für Selbstfürsorge und Regeneration. In diesem Abschnitt wirst du mehr darüber erfahren, wie du ‚Me Time‘ in deinen Alltag integrierst.

Von Techniken des Zeitmanagements bis hin zu kreativen Aktivitäten erfährst du, wie du dir die wohlverdienten Momente schaffst, in denen du Körper, Geist und Seele in Einklang bringst.

Lass uns loslegen und entdecken, wie du ‚Me Time‘ am besten praktizierst!

Blog Sakira Philipp - Me Time
Sakira Philipp - Blog Rongoa - Yin Yoga Beeskow
Me Time • Step by Step
Zeit managen

Finde Wege, auf denen du Zeit für dich schaffst, selbst, inmitten eines vollen Terminkalenders. Blockiere bewusst Zeit in deinem Kalender für ‚Me Time‘ und betrachte sie als unverzichtbaren Teil deines Tages!

Priorisiere deine Bedürfnisse und erkenne die Bedeutung von Selbstfürsorge! Vermeide Ablenkungen und schaffe eine Umgebung, die deine ‚Me Time‘ unterstützt!

Indem du deine Zeit effizient verwaltest und sie bewusst für dich selbst reservierst, kannst du den Wert dieser kostbaren Auszeit voll ausschöpfen.

Grenzen setzen

Inmitten deines täglichen Alltags ist das Setzen klarer Grenzen entscheidend, innerhalb der du deine ‚Me Time‘ effektiv praktizierst. Diese Grenzen schützen deine persönliche Zeit und den Raum für deine Selbstfürsorge.

Sie stellen sicher, dass du die so erforderliche Ruhe und eine tiefe Entspannung bekommst, die wichtig für dich und dein Leben ist. Grenzen setzen bedeutet, dass du dir selbst Priorität einräumst und dich vor äußeren Einflüssen schützt, die deine Auszeit stören könnten.

Indem du Grenzen setzt, signalisierst du ganz klar, dass dir deine ‚Me Time‘ wichtig ist und respektiert werden sollte. Es ist entscheidend, dass du eindeutig ‚Nein‘ sagst und deine eigenen Bedürfnisse priorisierst.

Durch das Festlegen von Grenzen löst du dich auch von Verpflichtungen, die dich belasten, die dir deine Zeit und somit dein eigenes Leben rauben. Du gibst dir so Zeit und den Raum, in dem du auftankst und dich regenerierst.

Das Setzen von Grenzen bedeutet aber auch, dass du dich von den Menschen oder Situationen distanzierst, die dein Leben nicht beflügeln.

Aktivitäten planen

Me Time‘ – diese kostbare Zeit bietet eine einzigartige Gelegenheit, mit der du deine Batterien auflädst, deinen inneren Frieden findest und bedingungslose Liebe entwickelst.

Wie praktizierst und füllst du deine ‚Me Time‘? Erkunde verschiedene Aktivitäten, die deine Sinne beleben, deine Kreativität entfachen und deine Seele nähren.

Dann kannst du deine Entscheidungen treffen. Let’s go on!

Me Time • Wie überwindest du Hindernisse?


In einer Welt, die von ständiger Beschleunigung geprägt ist, kannst du dich leicht selbst im Strudel der Aktivitäten und Verpflichtungen verlieren.

Doch inmitten dieses Trubels bleibe dabei und finde Zeit nur für dich selbst. Zeit, in der du auftankst, regenerierst und dein Wohlbefinden pflegst. ‚Me Time‘ ist kein Luxus, sondern eine essenzielle Komponente eines gesunden Lebensstils.

Wie du von dieser Zeit profitierst, zeigen die folgenden Ausführungen, die dir die Auswirkungen sowohl auf deine mentale und physische Gesundheit als auch auf dein allgemeines Wohlbefinden zeigen.

Blog Sakira Philipp - Me Time
Sakira Philipp - Blog Rongoa - Yin Yoga Beeskow
Me Time • Hindernisse
Schuldgefühle

Schuldgefühle hindern uns daran, dass wir uns Zeit für uns selbst nehmen. Wir wären dann egoistisch oder selbstsüchtig.

Doch Selbstfürsorge ist keine Selbstsucht, sondern eine Notwendigkeit. Es ist wichtig, dass du erkennst, dass du nur dann für andere da sein kannst, wenn du auch für dich selbst in einem guten Zustand bist.

Mache dir bewusst, dass du in der ‚Me Time‘ deine körperliche und mentale Gesundheit erhältst, die die Basis deines Lebens ist. Erlaube dir selbst, dass du dich priorisierst, ohne dass du dich schuldig fühlst.

Erkenne deinen Gewinn für dich und für andere! Schreibe es einmal auf! Du wirst die Überraschung deines Lebens bekommen.

Zeitmangel

Wer hat die Verantwortung für deinen Terminplan? Ein voller Alltag kann es manchmal nicht leicht machen.

Erkennen jedoch, dass selbst kurze Pausen von unschätzbarem Wert sind. Zeitmangel überwindest du, indem du bewusst Zeit in deinem Kalender blockierst und diese Zeit als unverzichtbaren Teil deines Tages betrachtest.

Priorisiere deine Bedürfnisse und erkenne die Bedeutung von Selbstfürsorge! Finde kleine Momente im Alltag, in denen du dir eine Auszeit gönnst, auch wenn es nur für ein paar Sekunden sind.

Erwartungen

Oftmals fühlen wir uns von externen Erwartungen und Verpflichtungen überwältigt, sodass wir nicht hinter unserer ‚Me Time‘ stehen.

Damit du externe Erwartungen überwindest, setze klare Grenzen und sage ‚Nein‘, wenn es nicht deins ist. Kommuniziere offen deine Bedürfnisse sowie Prioritäten und respektiere deine eigenen Grenzen!

Indem du das tust, überwindest du die Hindernisse und kannst die Vorteile dieser kostbaren Auszeit genießen.

Du kannst auch Erwartungen anderer erfüllen, aber mache es bewusst, mit Gesundheit und Klarheit auf allen Ebenen.

Me Time • Warum ist das Teil eines gesunden Lebensstils?


In einer Welt, die von ständiger Beschleunigung geprägt ist, kannst du dich leicht selbst im Strudel der Aktivitäten und Verpflichtungen verlieren. Doch inmitten dieses Trubels bleibe dabei und finde Zeit nur für dich selbst. Zeit, in der du auftankst, regenerierst und dein Wohlbefinden pflegst.

‚Me Time‘ ist kein Luxus, sondern eine essenzielle Komponente eines gesunden Lebensstils. Indem du dir bewusst Zeit für Selbstfürsorge nimmst, investierst du in deine körperliche, mentale und emotionale Gesundheit.

Wie du von dieser Zeit profitierst, zeigen die folgenden Ausführungen, die dir die Auswirkungen sowohl auf deine mentale und physische Gesundheit zeigen als auch auf dein allgemeines Wohlbefinden.

Blog Sakira Philipp - Me Time
Sakira Philipp - Blog Rongoa - Yin Yoga Beeskow
Me Time • Gewinn
Mentale Gesundheit

Die Zeit, die du dir bewusst für dich selbst nimmst, hat einen enormen Einfluss auf deine mentale Gesundheit.

‚Me Time‘ gibt dir die Chance, mit der du Stress abbaust, deine Gedanken klärst und innere Ruhe findest. Indem du dir Zeit für Selbstreflexion und Achtsamkeit nimmst, erkennst du negative Gedankenmuster und kannst positive Veränderungen im Denken und Fühlen bewirken.

‚Me Time‘ stärkt dein Selbstbewusstsein, fördert emotionale Stabilität und ist deine Unterstützung bei einem ausgeglichenen und glücklichen Leben.

Physische Gesundheit

Neben den positiven Effekten auf deine mentale Gesundheit hat ‚Me Time‘ auch signifikante Auswirkungen, vor allem auf deine körperliche Gesundheit.

Indem du dir Zeit für körperliche Bewegung und Entspannung gönnst, stärkst du deinen Körper und dein Immunsystem.

Mit regelmäßiger ‚Me Time‘ beugst du Krankheiten vor, verbesserst deine Schlafqualität und steigerst deine körperliche Fitness.

Indem du bewusst deinen Körper nährst, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass du ein langes, gesundes und erfülltes Leben führst.

Entscheide dich für Yoga, eine Philosophie des Lebens, was dich dabei begleitet. Deine wöchentliche Yoga Stunde ist deine ‚Me Time‘. Lass dich von nichts und niemanden davon abhalten!

Langfristiges Wohlbefinden

‚Me Time‘ ist mehr als nur eine kurzfristige Auszeit – es ist ein langfristiger Lebensstil, der sich positiv auf das Wohlbefinden auswirkt.

Wenn du dir regelmäßig Zeit für Selbstfürsorge und Selbstreflexion einplanst, dann entwickelst du ein tieferes Verständnis für dich selbst und deine Ziele, definierst deine Werte klarer und verbessert deine Lebensqualität.

Langfristig führt ‚Me Time‘ dich zu einem erfülltes und ausgewogenes Leben, das geprägt ist von Gelassenheit, Zufriedenheit, innerer Harmonie und Frieden.

Yoga Lounge b. Beeskow


GESUNDHEIT DURCH SANFTE BEWEGUNGEN & STILLE

 

Me Time – auf den Punkt gebracht


‚Me Time‘ ist nicht nur eine temporäre Flucht aus dem Alltag, sondern eine lebenswichtige Praxis, mit der du das Beste aus deinem Leben machen kannst. Daher integriere ‚Me Time‘ als einen festen Bestandteil in deinen Alltag.

Setze klare Grenzen, finde Zeit für Selbstfürsorge und mache auch Zeit zu deiner Priorität. Ob es sich um ein paar Minuten am Morgen, eine Stunde am Abend oder einen ganzen Tag pro Woche handelt – finde das, was für dich funktioniert, und mache es zu einer Gewohnheit.

Indem du regelmäßig ‚Me Time‘ in deinen Alltag einbaust, wirst du nicht nur stressfreier und ausgeglichener, sondern auch glücklicher und erfüllter sein. Gönne dir diese Zeit, in der du dich selbst lieben, dich pflegen, dich entdecken und entwickeln kannst! Du hast es verdient! Let’s go on!

 

Blog Sakira Philipp - Einfach meditieren

Sakira Philipp


🦋 SPIRITUELLE LEHRERIN, LIFE COACH, AUTORIN

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast. Mit meinem Blog möchte ich dir Mut geben, mit dem du alte Pfade verlassen kannst und in deine Kraft kommst! Es ist nicht immer einfach, aber es lohnt sich! Mit dem Newsletter bekommst du einen nächsten Schritt. Trage dich ein und sei mit dabei!

Fühle dich von Herzen umarmt
Deine Sakira

 

Happy News


📬 SPANNENDE EINBLICKE DIREKT IN DEIN POSTFACH

Harmonie finden, Ganzheit leben! Widme dich deiner Gesundheit und deiner persönlichen Entwicklung. Das eröffnet dir eine Fülle von Vorteilen, die dein Leben in zahlreicher Hinsicht bereichern. Es ist eine Investition in dich selbst, in ein erfülltes, glückliches und erfolgreiches Leben. Sei mit dabei, trage dich in den Newsletter ein und entwickle das Beste in deinem Leben!

 

Mehr von Sakira Philipp


🌿 DEINE REISE ZUM GESUNDEN, BEWUSSTEN & WISSENDEN SELBST

 

Yin Yoga

Yin Yoga

Yin Yoga – Stille durch Bewegung! Erlebe die Welt des Yin Yoga und entdecke eine Oase der Entspannung und...

mehr lesen
copyright©1985 by Saphi