Bist du eine Frau und lebst du voll und ganz die Qualitäten deines Frau-Sein? Ja, es ist Zeit, einmal anzuhalten. Wir leben gerade in einer Welt, in der uns von außen eine Fülle entgegenkommt und unsere ganze Aufmerksamkeit fordert. Wie funktionieren, gehen immer mehr von uns selbst weg und vergessen die Kraft und die Power, die wirklich in uns ist, unser Frau-Sein. Wenn du deine Qualitäten des Frau-Seins entdeckt hast und sie lebst, dann kann ein Mann in deiner Nähe auch ein Mann sein. Entdecke das Besondere deines Frau-Sein wieder, steige aus der so vertrauten Tretmühle aus und lebe dein Frau-Sein.

Dein Frau-Sein

Kann sein, dass du als Mädchen offen erzogen wurdest und das Frau-Sein wurde dir gut vorgelebt. Du kannst über alles reden, das Internet ermöglicht dir einen Zugang für all das, worauf du eine Antwort suchst und du hast einen Job, der dich erfüllt oder mindestens Geld zum Leben bringt. Vielleicht hast du Kinder, einen Partner und noch vieles andere, aber irgendwie merkst du, dass dir irgendetwas Grundlegendes fehlt.

Du bist ausgepowert und lebst die Routine. Zeit für dich selbst musst du fest in deinen Terminplaner eintragen und auch das ist keine Garantie dafür, dass du sie dann auch für dich hast. Dir fehlt die Zeit zum Träumen, Besinnen, Loslassen und einfach die Ruhe.

Fülle ist im Außen. Wir quellen über mit Wissen, Aktivitäten und dem, was uns auch die Werbung und Filme als das Frau-Sein vorspielen. Der Abstand zwischen der Welt, in der wir unser Frau-Sein leben und die uns gezeigt wird, wird immer größer.

Wir versuchen eher unser Frau-Sein nicht zu zeigen, tauschen uns wenig mit Gleichgesinnten aus und unsere inneren Probleme werden größer. Das Frau-Sein wieder entdecken ist eine spannende und sich lohnende Reise. Frau-Sein hat so unzählige Gesichter und Nuancen und es ist ein Abenteuer, sein erfülltes Frau-Sein zu finden.

Mein Frau-Sein

Es ist schon ein paar Jahre her, dass ich mich auf den Weg begeben habe, mein Frau-Sein zu entdecken. Genau begann mein Weg vor über 20  Jahre …

Familie, Haus und Beruf, gesellschaftliche Aktivitäten – mein Tag war gut gefüllt, nur für mich selbst blieb keine Zeit. Irgendwann habe ich mir die Fragen gestellt: Wer bin ich? Was mache ich hier überhaupt? Ist das mein Leben? Die Antworten auf diese und noch mehr Fragen wollte ich finden und bin in einem Jahrestraining gelandet. Das Jahrestraining war eine Forschungsreise auf den Spuren meines Selbst und meiner Qualitäten als Frau. Ich habe für mich vel Neues entdeckt, Glaubenssätze in Frage gestellt und Konditionierungen aufgelöst. Ich begann mich zu entdecken, meine Qualitäten zu finden und mein Leben so zu gestalten, dass ich abends vor dem Einschlafen sagen kann:

Es hat sich gelohnt, diesen Tag zu leben.

Ja, 20 Jahre sind es her und was hat es mir bis heute gebracht?  Ich liebe es eine Frau zu sein und weiß, welche Kraft in mir ist. Ich bin in einer guten Partnerschaft und lebe gleichzeitig meine Individualität. Ich habe zwei wunderbare Söhne, die ihren Weg gehen. Ich lebe ein glückliches Leben und meine Berufung.

Hier bin ich heute. Für mich war es erleuchtend, mein Frau-Sein zu entdecken. Ich gebe dir hier meine Wegbegleiter: Fragen, die dich zu deiner Quelle des Frau-Seins führen können:

Was bedeutet Frau-Sein für dich?

Bevor du dich auf den Weg begibst, finde heraus, was Frau-Sein für dich im Moment bedeutet. Du lächelst? Wo willst du starten und deinen Weg beginnen, um dein Ziel zu erreichen, wenn du nicht weißt, wo deine Basis ist?

  • Was ist Frau-Sein für dich? Ist Frau-Sein eine Charaktereigenschaft, ein Verhalten, ist es eine Anlage, ein Merkmal eines Geschlechts oder noch etwas ganz anderes …

Was bedeutet Frau-Sein für dich? Schreibe es einmal auf. Beginne einfach zu schreiben und erlaube deiner Hand mit dem Schreiben nicht aufzuhören. Notiere alles, was dir in den Sinn kommt und höre erst auf, wenn du keinen Impuls mehr bekommst.

Welches Bild ist dein Vorbild?

Unser Verhalten ist in vielerlei Hinsicht geprägt. Wir haben von den Frauen, die uns umgeben, beobachtet und das übernommen, was wir für gut und richtig halten. Und, wenn wir einmal genau hinschauen, dann können wir entdecken, dass wir das Leben der Frauen wiederholen, von denen wir umgeben waren und sind.

  • Was ist das Gute an dem Frau-Sein von den Frauen, die dich umgeben haben?
  • Was genau hast du von welcher Frau übernommen?
  • Und, dann sei noch ein wenig ehrlicher: Was genau tust du in deinem täglichen Frau-Sein auch und immer wieder, du spürst jedoch, dass es dich eigentlich nicht glücklich macht, nicht zu dir passt und deine Kraft raubt?

Welche Eigenschaften sind wichtig?

Irgendwann hast du einmal gelernt: Das tut man, das tut man nicht. Das macht ein Mädchen, das macht es nicht. Damit hast du gelernt, dich so zu verhalten, wie andere es von dir wollen oder du einer bestimmten Norm entsprichst. Du hast einen Rahmen bekommen, indem du dich frei bewegen kannst.

Das hat seine gute Seite, denn mit ein paar Regeln ist das Zusammenleben von vielen möglich und es sichert auch dein Überleben. Du hast aber auch erfahren, Seiten deines Frau-Seins zu verbergen, gut zu funktionieren, dir eine Maske aufzusetzen und nicht immer ehrlich zu sagen, was dich bewegt und dir auf dem Herzen liegt.

  • Welche Eigenschaften, welche Qualitäten gehören für dich zum Frau-Sein?
  • Mit welchen fühlst du dich so richtig gut?
  • Mit welchen Qualitäten des Frau-Seins von dir haderst du schon lange?
  • Was genau tust du immer und immer wieder und es raubt dir nur deine Kraft und Energie?
  • Welche Vorteile bringen dir die Eigenschaften des Frau-Seins, die dir deine Kraft kosten?

Welches Bild lebst du im Moment?

Nimm dir einen Spiegel und schau dich an. Wähle dir einen Spiegel, der dich vollständig wiederspiegelt. Ja, dass bist du, du in deinem Frau-Sein.

  • Was siehst du in dir?
  • Was zeigen deine Augen, die Mund, deine Körperhaltung, die Art, wie du deine Kleidung trägt?
  • Was siehst du an dir?
  • Was zeigt deine Kleidung?
  • Welche Eigenschaften von Frau-Sein unterstreicht oder negiert deine Kleidung?
  • Trägst du deine Farben, Formen, Material und Stil?
  • Was genau im Außeren spiegelt dein Frau-Sein wider?

Wie würdest du gern dein Frau-Sein leben?

Stelle dir vor, es gibt keine Begrenzungen für dich und du könntest dein Frau-Sein leben, was deinen natürlichen Wurzeln entspricht.

  • Was würdest du tun?
  • Wie würdest du es tun?

Und hier empfehle ich dir auch zu schreiben. Schreibe alles auf, ohne Zensur, ohne Einschränkungen und ohne „Es geht nicht …“? Alles ist möglich, auch, wenn dir noch nicht bewusst ist, wie genau.

Die besondere Frage

Ich möchte ich dir noch eine besondere Frage mit auf den Weg geben:
Wie würdest du dein Frau-Sein leben, wenn du wüsstest, nur, wenn du dein volles Frau-Sein lebst, gibt es einen nächsten Morgen für dich?

  • Warum würdest du es tun?
  • Was genau würdest du tun?
  • Wofür würdest du es noch tun?
  • Wie würdest du es tun?

Deine Entscheidung zum Frau-Sein

Wähle dir ein Element aus den Antworten der vorherigen Frage, schnell und ohne lange Nachzudenken. Ok?
Und, dann mache dir bewusst, wie du spätestens am nächsten Morgen den ersten Schritt gehen kannst, damit du diese Qualität des Frau-Seins in dein Leben integrierst.

Weitere Artikel zum Thema:

Dieser Artikel ist Teil einer Artikelserie zum Thema Männlichkeit und Weiblichkeit.

Weitere interessante Artikel dieser Serie findest du hier:

Sakira Philipp - Trainerin, Coach & AutorinFit & gesund leben!
Namasté – Sei auch du mit dabei!

.
Sakira Philipp - Coach & Trainerin

Fit & gesund leben!
Namasté – Tu was für dich!

.
Sakira Philipp - Coach & Trainerin


.
.

Tu was für dich!


.
.

Du magst vielleicht auch

Wenn du denkst, dass du zu klein bist, um einen Einfluss zu haben, dann versuch mal zu schlafen, wenn ein Moskito im Raum ist.
Dalai Lama

Sakira Philipp

Sakira Philipp - Lehrerin für YOGA & Reiki
Nachdem ich viele Jahre in der Schul- und Erwachsenenbildung gearbeitet habe, lebe ich jetzt meine Berufung auf eine andere und freiere Art und Weise. Ich unterstütze Menschen, ihre innere Ruhe, ihre Gesundheit und den eigenen Weg zu finden. Mehr …
.

Zeit für Neues

Saphi Newsletter Gesundheit leben

Ich zeige dir, wie du deinen Körper & Geist natürlich fit hältst und deine Gesundheit lebst. Bestelle jetzt deinen Newsletter!

eBook GRATIS

Die wirkliche Macht der Gedanken - Sakira Philipp

Du erfährst, wie du mit dem Ändern deiner Gedanken deinem Leben eine andere Richtung gibst … eBook downloaden (Klick)
.

Zeit für Neues

Ich zeige dir, wie du deinen Körper & Geist natürlich fit hältst und deine Gesundheit lebst. Bestelle jetzt deinen Newsletter!