03366 - 5208826

Weißt du, wie du mit Schnelligkeit dein Leben entspannen kannst? Geschwindigkeit ist das Zauberwort unseres Zeitalters und wird oft mit ‚schnell‘ und ‚Stress‘ assoziiert. Dabei gibt es Vorgänge, die erst mit wirklich hohen Geschwindigkeiten möglich sind. Auch im Gehirn ist das so. Eine schnelle Aufnahme von Informationen beim Lesen bringt neben einer besseren Merkfähigkeit gleichzeitig mehr Entspannung. Der Begriff ‚SpeedReading‘ verleitet zu Interpretationen, die mit dem wahren Schatz dieser Fähigkeit wenig zu tun haben. Dieser Blogartikel sagt dir, was SpeedReading wirklich ist …

 

 

Lesen im Turbo M


WARUM NICHT DIE ANGEBORENEN FÄHIGKEITEN DES GEHIRNS NUTZEN

Lass uns mit einer Geschichte aus meinem Leben beginnen! Als ich 14 war, konnte ich endlich auf das Gymnasium gehen. Die neue Schule lag 17 Kilometer von meinem damaligen Wohnort entfernt. Ich fuhr oft mit dem Fahrrad dorthin. Manchmal zog sich die Fahrt in die Länge, aber sie bot mir Gelegenheiten, die mir wichtig waren. Körperliche Aktivität, der weite Blick, das Horchen auf die Geräusche der Natur – all das regte meine Fantasie an.

Entlang der Strecke säumten zahlreiche Obstbäume, die je nach Jahreszeit zum Verweilen und Genießen ihrer Früchte einluden. Heute komme ich gelegentlich in diese Gegend zurück. Heutzutage fahre ich die Entfernung in bloßen zehn Minuten mit meinem Auto. Es hat gedauert, bis mir aufgefallen ist, dass die meisten Obstbäume gefällt wurden. Die Schnelligkeit hatte meine Aufmerksamkeit auf andere Dinge gelenkt.

Sakira Philipp Blog - Lesen, SpeedReading lernen

Das Lesen ist eine Schatztruhe des Wissens und der Fantasie. Erlebe den Reichtum in den Seiten eines Buches!
Dr. Sophia Ananda

Lesen • Warum mit mehr Geschwindigkeit?


Geschwindigkeit ist zum Zauberwort unseres Zeitalters geworden. Schnell noch etwas erledigen, schneller essen, schnell in den Urlaub, schnell zurück. Einfach schneller leben. Das Wörtchen „schnell“ ist Bestandteil des Sprachschatzes vieler Menschen.

Wer sich mit der Wirkung von Worten befasst, weiß, dass Menschen sich damit selbst antreiben. ‘Schnell’ lässt uns rastlos sein, eilig auf den Weg machen, flott zum Nächsten gehen und übereilig das Eine oder das Andere entscheiden. Prompt entwickelt sich ein Problem und postwendend wird es größer.

Das sind alles Synonyme für ‘Schnell’ und Potenzial für inneren Stress. Auch die Kommunikation ist schneller geworden. Damit meine ich nicht nur die Sprechgeschwindigkeit, sondern auch die Dauer des Austausches von Informationen.

Hatte früher ein Brief zwei Tage hin und zwei zurück gebraucht, war die Kommunikation mit einem Fax schon schneller. Brief schreiben, ausdrucken und ins Faxgerät stecken, Nummer wählen. Auch das genügt nicht mehr in der heutigen Zeit. Mit einer eMail, die schnell geschrieben wurde, werden heute geschwind viele Empfänger erreicht.

Computer haben das Leben einfacher und die Arbeit schneller und effizienter gemacht. Wir können jetzt die gleiche Arbeit in weniger Zeit machen oder in der gleichen Zeit viel mehr Geld einbringen. Rein sachlich betrachtet scheint die Steigerung der Geschwindigkeit etwas Gutes zu sein. Und menschlich?

Sakira Philipp Blog - Lesen, SpeedReading lernen

Lesen gibt dir Einblicke in andere Ideen und fremde Welten. Es formt deine Persönlichkeit und eröffnet dir eine Welt unendlicher Möglichkeiten.
Dr. Sophia Ananda

Lesen • Was ist unser Irrglaube?


Etwas ist besonders interessant: Geschwindigkeit wird häufig mit ‚schnell‘ in Verbindung gebracht. Was liest man im Detail heraus und was wird daraus gemacht? Das Wort Geschwindigkeit enthält „geschwind“, was schnell und auch kurz bedeutet.

Im physikalischen Sinne gibt die Geschwindigkeit an, „wie schnell sich etwas bewegt“. Die Betonung liegt auf „wie schnell“ und die Spanne beginnt bei null und hört bei der Lichtgeschwindigkeit auf. Oft assoziieren Menschen Geschwindigkeit mit Schnelligkeit, allerdings einer Schnelligkeit, die inneren Stress erzeugt.

Hohe Geschwindigkeiten können jedoch auch optimale Voraussetzungen sein. Kannst du dir vorstellen, dass sich ein Space Shuttle mit einer Geschwindigkeit von 45 Kilometern je Stunde bewegt?

Bestimmt stimmst du mir zu, dass diese Vorstellung merkwürdig ist. Mit dieser Geschwindigkeit kann ein Space Shuttle die Erdumlaufbahn nicht verlassen. In einem Artikel in Wikipedia über das Space Shuttle wird von einer Geschwindigkeit von über 7700 m/s geschrieben, also mehr als 27.000 km/h.

Sakira Philipp Blog - Lesen, SpeedReading lernen

Die Kunst des SpeedReadings macht das Unmögliche möglich. Bücher lesen, tiefer verstehen, Wissen gewinnen. Finde heraus, wie du mit dabei sein kannst!
Dr. Sophia Ananda

Lesen • Warum ist SpeedReading die Lösung?


Wenn ich Menschen von SpeedReading erzähle, dann gehen sie oft im ersten Moment einen Schritt zurück. „SpeedReading lernen, nein danke. Wenn das mein Arbeitgeber mitbekommt, dann bekomme ich größere Stapel auf meinen Schreibtisch.”

SpeedReading – das Wort erzeugt bei vielen Menschen Stress, und hält sie so davon ab herauszubekommen, welche prägnante Fähigkeit sich dahinter verbirgt. SpeedReading heißt zwar übersetzt „Geschwindigkeitslesen“, aber es ist eher ein Oberbegriff, der unter anderem für die schnelle Aufnahme von Informationen steht.

Siehst du dir einen Film an oder betrachtest Bilder, dann nutzt du bereits die Art und Schnelligkeit der Aufnahme von Informationen. Hier müsste es vielleicht „Speedlooking“ heißen. Dabei kommt niemand in Stress, sondern jeder macht das automatisch und empfindet sogar ein Wohlgefühl dabei.

Nur, wenn die meisten Menschen lesen, dann wird auf einen langsamen Modus der Aufnahme von Informationen umgeschaltet. SpeedReading lernen ist das Lernen von Methoden und Techniken, mit denen das Potenzial des Gehirns genutzt wird.

Das ist genau so, wie bei dem Space Shuttle. Ein Space Shuttle kann die Umlaufbahn der Erde mit einer zu geringen Beschleunigung nicht verlassen. Beim Gehirn wird erst bei hoher Impulsrate dessen Potenzial genutzt.

Nicht nur Albert Einstein ist davon ausgegangen, dass Menschen maximal 8% des Potenzials ihres Gehirns nutzen. Stelle dir einmal vor, wozu du in der Lage wärst, wenn du diesen Prozentsatz erhöhen könntest?

Alle Fähigkeiten, die du im Laufe deines Lebens lernst, unterstützen dich bei der Gestaltung deines Lebens. Viele Anlagen trägst du bereits in dir. Manche Fähigkeiten sind dir gar nicht bewusst, da du diese nur in einem eng begrenzten Bereich anwendest. Du würdest gar nicht auf die Idee kommen und diese auf einen anderen Bereich übertragen. Was für eine Verschwendung …

SpeedReading • Ausbildung


DAS GEHEIMNIS ENTSPANNTER SCHNELLIGKEIT

 

Lesen • Was ist das Geheimnis?


Die Fähigkeit zur schnellen Aufnahme von Informationen ist bereits in dir angelegt. Der entscheidende Schritt bei einer Ausbildung in SpeedReading besteht jedoch darin, dass du diese Fähigkeit auf den Leseprozess überträgst.

Einer der Hauptgründe, warum es schwierig ist, diese Fähigkeit aus einem Buch zu erlernen, sind deine einschränkenden Glaubenssätze. Diese halten dich in alten Gewohnheiten gefangen und lassen dich nicht aus deiner Komfortzone gehen.

Lernst du Techniken aus einem Buch, ist es selten möglich, diese so zu ändern, dass eine neue Qualität entsteht. Einer der stärksten Glaubenssätze, der am schnellen Lesen hindert, lautet: „Wenn ich schneller lese, dann kann ich mir nichts merken.“ Hier zeigt sich der klare Vorteil einer Ausbildung mit einem Trainer.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass SpeedReading eine schnelle Aufnahme von Informationen beim Lesen ermöglicht. Die Merkfähigkeit ist im Vergleich zu herkömmlichen Lesemethoden deutlich höher. Du liest einfach effizienter!

Und du allein entscheidest, wie du diese gewonnene Freizeit nutzt. Du kannst weitere Texte lesen und Informationen aufnehmen oder dich entspannen, in die Ferne blicken und vielleicht einen Kaffee holen. Die Wahl liegt nur bei dir, bei niemandem sonst!

Sakira Philipp Blog - Lesen, SpeedReading lernen

In einer Welt, in der Zeit knapp ist, ist SpeedReading der Schlüssel für gemeinsame Momente intensiver Liebe.
Dr. Sophia Ananda

Lesen – auf den Punkt gebracht


Der Gewinn von SpeedReading besteht in zahlreichen Vorteilen. Durch diese effiziente Technik kannst du Informationen schneller aufnehmen und verarbeiten, was deine Produktivität steigert.

Du sparst wertvolle Zeit, die du anderweitig nutzen kannst. Gleichzeitig verbessert sich deine Merkfähigkeit erheblich, da du dir Gelesenes besser einprägst. Deine Konzentration und Aufmerksamkeit steigen sich, da du unnötiges Verweilen auf einzelnen Wörtern oder Sätzen vermeidest.

SpeedReading fördert zudem die Lesefreude, da du Bücher schneller durchgehen kannst. Dadurch erlangst du mehr Wissen in kürzerer Zeit und erreichst persönliche sowie berufliche Ziele effektiver. Kurz gesagt, SpeedReading verschafft dir einen klaren Wettbewerbsvorteil in unserer informationsreichen und schnell-lebigen Welt.

 

Sakira Philipp - SpeedReading Ausbildung

Sakira Philipp


🦋 SPIRITUELLE LEHRERIN, LIFE COACH, AUTORIN

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast. Mit meinem Blog möchte ich dir Mut geben, mit dem du alte Pfade verlassen kannst und in deine Kraft kommst! Es ist nicht immer einfach, aber es lohnt sich! Mit dem Newsletter bekommst du einen nächsten Schritt. Trage dich ein und sei mit dabei!

Fühle dich von Herzen umarmt
Deine Sakira

 

Happy News


📬 SPANNENDE EINBLICKE DIREKT IN DEIN POSTFACH

Harmonie finden, Ganzheit leben! Widme dich deiner Gesundheit und deiner persönlichen Entwicklung. Das eröffnet dir eine Fülle von Vorteilen, die dein Leben in zahlreicher Hinsicht bereichern. Es ist eine Investition in dich selbst, in ein erfülltes, glückliches und erfolgreiches Leben. Sei mit dabei, trage dich in den Newsletter ein und entwickle das Beste in deinem Leben!

 

Mehr von Sakira Philipp


🌿 DEINE REISE ZUM GESUNDEN, BEWUSSTEN & WISSENDEN SELBST

 

Altersvorsorge

Altersvorsorge

Deine ganzheitliche Altersvorsorge – mehr als nur ein gefülltes Bankkonto! Wie gesund möchtest du in der...

mehr lesen