Warum können wir nicht von jetzt auf gleich die Formel-1 gewinnen oder die beste Torte der Welt backen? Kenne den stufenweisen Weg des Lernens vom Nichtwissen zur Meisterschaft und du wirst deine Gefühle oder die deines Kindes beim Lernen verstehen. Es sind die Lernstufen, auf die du dich begibst, und die genauer von Gregory Bateson und Robert Dilts erforscht wurden. Als Kind gehen wir diese Stufen schrittweise und verweilen auf der jeweiligen Lernstufe so lange, bis wir bereit für den nächsten Schritt sind. Lernen Kinder laufen, dann ist es ihnen egal, wie oft sie hinfallen. Sie stehen immer wieder auf, bis sie stolz die ersten Schritte tun. Dieses ist wichtig, damit auch die so wichtigen Verknüpfungen im Gehirn stattfinden. Aber wie ist es, wenn Erwachsene lernen?

 

 

Die 5 Lernstufen


ENTDECKE, LERNE, WACHSE – AUF DER LEITER VOM ANFÄNGER ZUM EXPERTEN

Mit diesem Blogartikel öffne ich dir eine Tür in die Welt des Lernens, mit der du dein Lernen und die damit verbundenen emotionalen Zustände und Erfolge besser verstehst. Lernstufen sind der Schlüssel, mit dem du dein Lernen transformierst. Von Gregory Bateson und Robert Dilts erforscht und entwickelt, bieten sie dir Möglichkeiten, mit denen du zielorientiert auf eine abenteuerliche Reise von Nichtwissen zur Meisterschaft gehst.

Dabei ist es egal, ob du ein Kind bist, welches das Laufen gerade lernt, oder ein Erwachsener in einer Welt, die vor Geschwindigkeit und Perfektion strotzt. Die Lernstufen sind dein Wegweiser zum Erfolg.

Kinder zeigen dir, wie es geht: Sie steigen auf jede Lernstufe des unbegrenzten Entdeckens und Übens. Sie lassen sich nicht von Rückschlägen entmutigen und stehen immer wieder auf, bis sie schließlich triumphierend die ersten Schritte meistern und ihren Erfolg feiern. Du hast selbst so laufen gelernt und kannst jetzt diese Erkenntnisse auf all dein Lernen anwenden.

In diesem Blogartikel tauchen wir tiefer in die Welt der Lernstufen ein. Du erfährst, wie du deine Lernreise optimierst, wie du Hindernisse überwindest und erworbenes Wissen in bahnbrechende Fähigkeiten umwandelst. Verpasse nicht deine Chance, sondern nutze sie, mit der du ein Meister deines Lebens wirst!

Sakira Philipp - Die 5 Lernstufen

Das Streben nach Selbstverbesserung ist wie das Schnitzen einer Skulptur – du formst dich selbst in ein Meisterwerk des Lebens.
Dr. Sophia Ananda

 

Was sind Merkmale der Lernstufen?


Lass uns gemeinsam einen Blick auf das Lernen des Lesens nach den Lernstufen von Gregory Bateson und Robert Dilts werfen. Dir ist selbst klar, dass das Lesen der wohlsortierten Buchstaben keine angeborene Fähigkeit ist. Vielmehr handelt es sich um eine Fähigkeit, die du erlernen musst! Du weißt bereits, dass das Lernen ein schrittweiser Prozess ist, der von der unbewussten Inkompetenz bis zur Meisterschaft führt.

Blog Sakira Philipp - Die 5 Lernstufen

Der wirkliche Genuss des Lernens besteht nicht darin, dass du neues Wissen anhäufst, sondern darin, dass du das Vertraute in einem neuen Licht und mit anderen Augen siehst.
Dr. Sophia Ananda

Merkmale der Lernstufen
Die 1. der Lernstufen

Die erste der Lernstufen markiert die Phase der ‚unbewussten Inkompetenz‘. Diese erste Phase des Lernprozesses beschreibt einen Zustand, in dem du etwas nicht weiß, ohne dass du dir dessen bewusst bist. Es kann vorkommen, dass du nicht einmal ahnst, dass es dieses Wissen gibt.

Zum Beispiel befinden sich Kleinkinder in der Phase der unbewussten Inkompetenz, wenn es um das Lesen geht. Sie haben noch nie von dem Begriff ‚Lesen‘ gehört und wissen nicht, was sich dahinter verbirgt. Das Lesen hat zu dieser Zeit auch noch gar keine Bedeutung für sie.

Ähnlich verhält es sich, wenn du bis zu einem bestimmten Zeitpunkt noch nie etwas von ‚SpeedReading‘ gehört und keine Vorstellung davon hast, was SpeedReading wirklich bedeutet.

Die 2. der Lernstufen

Gehen wir nun auf die zweite der Lernstufen, nämlich die Stufe der ‚bewussten Inkompetenz‘. Hier wird es spannend! Wenn wir uns mit etwas Neuem konfrontiert sehen, wird uns plötzlich bewusst, dass wir wirklich keine Ahnung davon haben. Wir entdecken Grenzen, und das kann eine echte Achterbahnfahrt der Gefühle sein.

Ab einem gewissen Alter schauen Kinder auf Buchstaben, aber ihnen ist nicht bewusst, was sich dahinter verbirgt oder welches Potenzial in ihnen schlummert. Wenn sie dann das Lesen erlernen, dann setzen sie den ersten Schritt auf diese Stufe. Das Erlernen des Lesens erfordert Entschlossenheit und die Bereitschaft, dass sie sich den Herausforderungen stellen. Das Entziffern und Verstehen von Buchstaben fordert ihre volle Aufmerksamkeit.

Erwachsene verknüpfen den Lernprozess oft mit Erinnerungen aus ihrer Schulzeit, die mit negativen Gefühlen und unangenehmen Erfahrungen verbunden sind. Diese möchten sie lieber nicht wiederholen und noch einmal erleben. Daher zögern sie meistens und bleiben auf dieser Stufe stehen. Dennoch bietet die Überwindung dieser Hürden die Möglichkeit, mit der sie persönlich wachsen und neue Perspektiven entdecken können.

Die 3. der Lernstufen

Kommen wir zur dritten der Lernstufen, der ‚bewussten Kompetenz‘. Hier findet wahre Transformation statt. Auf dieser Stufe eignen wir uns alles an, was wir brauchen, damit wir Fähigkeiten und Wissen entwickeln und verfeinern. Wir widmen uns jedem Schritt und jedem Detail mit voller Konzentration. Im Kontext des Lesens bedeutet das, dass wir langsam lesen, auch schwierige Wörter buchstabieren und uns in den Text vertiefen. Lernen und Verstehen erfordern volle Hingabe und zahllose Wiederholungen.

Ja, es ist anstrengend. Kinder entdecken die Welt oft spielerisch und neugierig, während Erwachsene diese Stufe eher umgehen wollen. Hier werden eben Unsicherheiten sichtbar, wir erkennen, dass wir nicht perfekt sind, dass es Erfolge und auch Misserfolge gibt. Oft fehlt uns Geduld, aber auch Zeit und Energie, die wir in uns selbst und in neue Fähigkeiten investieren.

Aber keine Sorge, es gibt Wege, mit der die Herausforderungen der bewussten Kompetenz gemeistert und Fähigkeiten auf das nächste Level gehoben werden können. Es ist der Weg zur Meisterschaft, der zwar oft steinig ist, aber mit Belohnungen gepflastert ist.

Die 4. der Lernstufen

Die vierte der Lernstufen ist die ‚Stufe der unbewussten Kompetenz‘. Hier wird es magisch! Auf dieser Stufe haben wir es geschafft, wir müssen nicht mehr aktiv darüber nachdenken, wie etwas funktioniert oder was wir wissen müssen – es geschieht wie von selbst. Die neuen Fähigkeiten sind fest in uns verankert, und alles läuft reibungslos ab.

Die vielen kleinen Muster, die wir im Laufe der Zeit gelernt haben, verschmelzen zu einem harmonischen Gesamtbild. Beim Lesen passiert das mühelos, und unsere Fantasie kann sich grenzenlos entfalten. Das Bewusstsein setzt die Ziele, aber das Unbewusste erledigt die Ausführung. Die bewusste Aufmerksamkeit ist frei für neue Abenteuer.

Wenn wir Fähigkeiten lange und intensiv genug üben, wird sie zu einer Selbstverständlichkeit, zu einer Gewohnheit. Wir erreichen ein Level, in dem wir nicht mehr bewusst über jede Handlung nachdenken müssen, sondern einfach handeln. Dieser Punkt auf Reise des Lernens ist nicht nur aufregend, sondern bedeutet auch Freiheit, mit der wir uns neuen Herausforderungen und Entdeckungen widmen können!

Die 5. der Lernstufen

Wir stehen nun vor der fünften und letzten der Lernstufen, die ‚Stufe der Meisterschaft‘. Hier erleben wir das Höchstmaß an Fertigkeiten und Können. Während die ersten vier Lernstufen von Gregory Bateson stammen, wurde die fünfte der Lernstufen später von Robert Dilts hinzugefügt.

Meisterschaft ist mehr als nur das Beherrschen einer Fähigkeit. Sie hat eine ästhetische Dimension, die faszinierend ist. Meisterschaft bedeutet nicht nur Effizienz, sondern ist die Faszination, die in der Beobachtung liegt. Erlangen wir Meisterschaft, dann fließt alles in einer kontinuierlichen Bewegung. Wir kommen in einen Flow, in dem wir eins mit uns und unserer Tätigkeit sind. Dieser Punkt erfordert Zeit, Geduld und unermüdliche Anstrengung, aber das Ergebnis ist von zauberhafter Schönheit und Eleganz.

Jeder erkennt sofort einen Meister. Bei einem Meister sieht alles mühelos aus, selbst dann, wenn wir nicht jede Nuance seiner Fertigkeit verstehen. Die Präsenz eines Meisters ist fesselnd, und sie erinnert uns daran, dass wahre Meisterschaft eine lebenslange Reise ist, die immer neue Horizonte eröffnet.

Was sind die Lernstufen beim Umlernen?


Die meisten von uns sind auf ihre Weise wahre Meister des Lesens geworden. Vergleichen wir das Lesen, welches wir in der Grundschule gelernt haben, mit den unglaublichen Möglichkeiten des Lesens, dann könnte man sagen, dass unser ursprüngliches Lesen die Stufe des Krabbelns bei der Fortbewegung ist. Diese beherrschen wir inzwischen perfekt. Aber, Hand aufs Herz! Wir wissen doch, es gibt noch viel mehr Möglichkeiten der Fortbewegung, oder?

Angenommen, du erfährst jetzt von einer faszinierenden Welt des Lesens, die effiziente Lesemethoden und SpeedReading Techniken enthüllt. Plötzlich beginnt ein aufregender Prozess des Neu- und Umlernens. Das bedeutet gemäß Gregory Bateson, dass du dich auf die zweite der Lernstufen zurückbegibst.

Für dich kann das eine Herausforderung sein. Du musst akzeptieren, dass es Dinge gibt, die du bisher nicht perfekt beherrscht hast. Und dann sollst du auch noch wertvolle Lebenszeit in etwas investieren, von dem du nicht genau weißt, welchen Nutzen es dir bringt.

Doch hier ist die gute Nachricht: Beim Neu-Lernen werden die zweite und dritte Lernstufe oft schneller durchlaufen. Bist du neugierig auf diese faszinierende Reise? Klicke auf den Link, mit dem du mehr darüber erfährst. Du wirst erstaunt sein, wie sich mit SpeedReading dein Lesen auf ein völlig neues Level hebt und welche Horizonte dir diese Fähigkeit ermöglicht.

Sakira Philipp - Die 5 Lernstufen

Wir ertrinken an einem Überfluss an Informationen und verdursten an einem Mangel an Weisheit.
Sakira Philipp

 

Was ist das Wesentliche beim Lesenlernen?


Das ist die Frage, die wir uns alle schon einmal gestellt haben, oder? Nun, lass dich in die magische Welt des Lesens führen, die nicht nur deine Neugier weckt, sondern auch deine Sinne belebt! Lesen ist die Pforte unzähliger Abenteuern, Weisheiten und Emotionen. Es ist die Fähigkeit, mit der du Geschichten erlebst, dein Herz berührst, in fremde Welten eintauchst und das Wissen der Menschheit ergründest.

Wenn Kinder das Lesen lernen, öffnen sie die Tür zu einer Welt voller Fantasie und Entdeckungen. Sie tauchen ein in Märchen, Abenteuergeschichten und lernen, wie Buchstaben wohlsortiert zu Worte werden und Worte sich in wunderbare Geschichten wandeln. Das ist der Anfang einer lebenslangen Reise, die auch dich in die Tiefe des Lesens geführt, während du den Zauber des Geschichtenerzählens entdeckt hast.

Aber auch als Erwachsener hat das Lesen einen unschätzbaren Wert. Es öffnet dir Türen zu Wissen, Information und Inspiration. Du kannst in die Gedanken großer Denker eintauchen, fremde Kulturen kennenlernen und deinen Horizont erweitern. Das Lesen erweist sich als ein unerschöpflicher Quell der Weisheit und des Wissens.

Ebenso bietet es dir Möglichkeiten, mit denen du dich von den Sorgen des Alltags lösen und in eine Welt der Fantasie eintauchen kannst. Lesen ist nicht nur eine Fähigkeit, sondern ein Lebenselixier, welches dein Denken bereichert und deine Seele nährt. Du bist mit dabei, wenn wir den Weg des Lesenlernens erkunden, die Faszination des Lesens entdecken und die Leidenschaft für Bücher entfachen!

Sakira Philipp - Die 5 Lernstufen

Die Geschichte deiner persönlichen Entwicklung ist das Buch, das du selbst schreibst – jedes Kapitel erzählt von deinem Wachstum.
Dr. Sophia Ananda

 

Was sind die Lernstufen beim SpeedReading lernen?


Warum solltest du SpeedReading lernen? Die erste Antwort: Weil du dir damit eine unschätzbare Chance verschaffst! Angenommen, du könntest in kürzester Zeit mehr Wissen aufnehmen, als du es dir jemals erträumt hättest und auch als Wissen behalten. Das ist keine Science-Fiction, sondern eine reale Möglichkeit, die vor dir liegt.

Sicher fragst du dich, warum das so wichtig ist? Nun, in der heutigen, schnell-lebigen Welt ist Wissen Macht. Informationen fließen in einer atemberaubenden Geschwindigkeit auf dich ein, und wenn du in der Lage bist, diese effizient zu verarbeiten, hat das einen klaren Vorteil. SpeedReading bietet dir die Werkzeuge, mit denen du diesen Vorteil nutzt.

Denke an all die Bücher, Artikel und Dokumente, die du schon immer lesen wolltest, aber nie die Zeit dazu hattest. SpeedReading gibt dir diese Zeit zurück, indem es deine Geschwindigkeit des Lesens signifikant steigert. Keine lästigen Bücherstapel mehr, die ungelesen verstauben, sondern die Gewissheit, dass du das Wissen, welches dich interessiert, im Handumdrehen bekommst.

Doch SpeedReading ist nicht nur ein nützliches Werkzeug für den beruflichen Erfolg, sondern auch eine Quelle des Vergnügens. Die Welt der Literatur, der Information und der Unterhaltung öffnet sich dir in nie gekanntem Ausmaß. Du wirst bemerken, dass Lesen nicht mehr mühsam ist, sondern eher einem genussvollen Erlebnis wird.

 

Also, warum SpeedReading lernen? Weil …

  • es deine Tür zu einer Welt voller Wissen und Genuss öffnet
  • es dir eine unschätzbare Chance bietet, in einer Welt, die sich ständig wandelt, mit der du stets einen Schritt voraus bist
  • die Zeit reif ist, in der du die Geschwindigkeit deines Denkens mit der Geschwindigkeit der Welt in Einklang bringst

Nutze jetzt diese Chance und entdecke, welche Welt von ungeahnten Möglichkeiten dir SpeedReading öffnet! Klicke auf den Button und du bekommst alle wichtigen Informationen!

Sakira Philipp - Die 5 Lernstufen

Das Leben ist die beste Party. Es liegt an dir, ob du aufstehst und tanzt oder sitzen bleibst und die anderen beim Feiern beobachtest.
Dr. Sophia Ananda

 

SpeedReading • Ausbildung


DAS GEHEIMNIS DER ENTSPANNTEN SCHNELLIGKEIT

 

Die 5 Lernstufen • auf den Punkt gebracht


Die Kenntnis der Lernstufen ist der Schlüssel zur Entfaltung deines vollen Potenzials. Lernstufen ermöglichen ein gezieltes und effizientes Lernen, und das egal in welchem Bereich. Das Ziel dahinter?

Ganz einfach – maximale persönliche Entwicklung. Indem du die Lernstufen erkennst und verstehst, überwindest du Hindernisse des Lernens und beschleunigst den Weg zur Meisterschaft. Es ist eine Landkarte für den Weg deiner mentalen Entwicklung.

Die Vorstellung, dass du mit jedem Schritt auf diesen Lernstufen mehr über dich selbst und die Welt erfährst, weckt die Neugier und den Ehrgeiz, der SpeedReading in seiner Eleganz erstrahlen lässt. Verpasse nicht die Chance, mit der du deine eigenen Grenzen überwindest und deine Fähigkeiten auf das nächste Level hebst! Worauf wartest du?

 

Sakira Philipp - Jin Shin Jyutsu im Rampenlicht

Danke, dass du dir die Zeit genommen und meine Inspirationen gelesen hast. Mit meinem Blog möchte ich dir den Mut geben, mit dem du nicht nur in deine Kraft kommst, sondern auch alte Pfade verlassen kannst. Es wird nicht immer einfach sein, aber es lohnt sich. Mit dem Blog bekommst du Ideen, wie du deinen nächsten Schritt gestalten und gehen kannst. Der Newsletter ist unsere Verbindung. Er informiert dich, wenn die nächste Inspiration geboren ist. Verpasse sie nicht! Trage dich ein!

Fühle dich von Herzen umarmt
Deine Sakira

 

Happy News


📬 SPANNENDE EINBLICKE DIREKT IN DEIN POSTFACH

Harmonie finden, Ganzheit leben! Widme dich deiner Gesundheit und deiner persönlichen Entwicklung! Das öffnet dir eine Welt der Fülle, die dein Leben in zahlreicher Hinsicht bereichert. Jeder Schritt ist es eine Investition in dich selbst, in ein erfülltes, erfolgreiches und vor allem glückliches Leben. Gestalte und entwickle das Beste für dich! Trage dich jetzt in den Newsletter ein, bekomme die neuesten Inspirationen zuerst und sei Teil unserer Community!

 

Inspirationen


🌿 DEINE REISE ZUM GESUNDEN, BEWUSSTEN & WISSENDEN SELBST

 

Entspannung

Entspannung

Entspannung • Was ist wohl das verborgene Geheimnis, welches hinter dem scheinbaren Nichtstun lauert? Wird...

mehr lesen
Was bringt Yoga?

Was bringt Yoga?

Yoga und dessen Geheimnisse, die du bisher noch nicht kennst! Hier gehst du auf eine Reise, die dir nicht...

mehr lesen
Copyright © 1985 Saphi