Von REIKI hat fast jeder schon gehört. Reiki einfach erklärt ist gar nicht so einfach. Reiki können wir nicht anfassen, sondern wie Energie eben nur an seinen Wirkungen erkennen. Für Menschen, die mit der Lebensenergie arbeiten ist es etwas Natürliches. Menschen, die das 1. Mal damit in Berührung kommen, haben oft Respekt vor etwas, was sie nicht sehen können. Manchmal fühlt es sich auch Spuki an. Spätestens nach der 1. REIKI Behandlung wird es für uns greifbarer und wir finden eine Möglichkeit, die Reiki einfach erklärt.

 

SO BEGINNT DER WEG

In dem Moment, in dem dir das Wort „REIKI“ das erste Mal begegnet ist, hast du begonnen das Wort mit Inhalt zu füllen. Vielleicht ist daraus bereits eine Art Beschreibung oder Definition geworden. Egal welchen REIKI Wissenden du fragst, du wirst unterschiedliche Antworten bekommen, die sich doch in irgendeiner Art und Weise ähneln. Hier kannst du meine Antwort lesen. Nimm diese als Anregung, um deine Beschreibung zu vervollkommnen, um sie dann in deiner eigenen REIKI Praxis zu überprüfen.

 

ENERGIE ERKENNEN WIR AN DER WIRKUNG

REIKI ist die universelle Lebensenergie. Energie können wir nicht mit unseren Sinnen erfassen. Wir können aber die Wirkungen von Energie wahrnehmen. Du kannst es dir so ähnlich vorstellen, wie du es über den elektrischen Strom gelernt hast. Auch das ist Energie, die du nicht sehen kannst, sondern nur an seinen Wirkungen erkennst. So wissen wir, wenn Licht da ist, dann muss Strom also Energie durch ein Leuchtmittel fließen. Wenn Wärme in einem Heizkissen entsteht, dann fließt Strom durch die Heizwendel. Du kennst bestimmt noch viele weitere Beispiele, in denen die Ursache elektrische Energie ist und wir die Wirkungen für unser tägliches Leben kennen und nutzen.

Energie erzeugt Wirkungen, wenn sie fließt. Wenn sie nicht fließt, dann gibt es auch keine Wirkungen. Hast du schon einmal probiert, fließendes Wasser mit deinen eigenen Fingern festzuhalten? In dem Moment, wo du es festhältst, ist es etwas anderes. Daher ist es auch eine Herausforderung, REIKI zu analysieren. Wie können die Wirkungen beobachten. Für das Analysieren dessen was es ist, brauchen wir ein Anhalten. Auch, wenn es nur ein kurzer Moment ist. Dieser Moment reicht aus, um die Qualität zu verändern.

Mache deine Erfahrungen im Fließen von REIKI. Nimm wahr, was sich zeigt. Bewerte nicht und kalibriere dich jedes Mal neu. Vertraue, dass sich dir nur das zeigen wird, was du deinen Möglichkeiten händeln kannst. Höre auf dein Bauchgefühl und vertraue. Werde eins mir REIKI und fühle, was es bewirkt und wie es für dich ist. Lass aber auch dein Bild im Wandel sein und sich vergolden mit neuem Reichtum an Erfahrungen.

 

DIE GESCHICHTE VON REIKI

REIKI wurde von Dr. Mikao Usui im März 1922 auf dem Berg Kurama in Kyoto als Anjin Ryumei erfahren. Anjin Ryumei ist ein japanisches Wort für einen Zustand von Erlösung und Einssein von Mensch und Kosmos. Vielleicht ist dir diese Beschreibung im Moment noch etwas fremd. Dieser Zustand zeigt sich in dem Augenblick, in dem du eine REIKI Einweihungen bekommst. Er zeigt sich, wenn du deine Hände auflegst, in der Präsenz bist und alles andere, das Gestern und das Morgen, loslässt. Das ist der Moment, in dem REIKI bedingungslos fließt und Anjin Ryumei der gegenwärtige Seins-Zustand ist.

 

DIE STUFEN DES REIKI EINFACH ERKLÄRT

REIKI ist ein Weg der Gesundheit, des spirituellen Wachstums und der Entdeckung des Ur-Zustandes des Seins. Bei der Anwendung von REIKI ist das Wesentliche das eigene Bewusstsein. Es gibt jedem die Möglichkeit, durch das Auflegen der Hände und das Übertragen von Energien, Kanal für die universelle kosmische Lebensenergie zu sein und Wirkungen bei sich selbst und anderen spürbar zu machen.

REIKI kann jeder erlernen und anwenden. Die Qualität und die Intensität der Wirkungen ist einerseits von der eigenen Übungspraxis und andererseits von der eigenen Entwicklung abhängig. Voraussetzung für das freie Fließen von REIKI ist eine Einweihung von einem REIKI Meister.

Zuerst gibt es eine Einweihung in den 1. Reiki Grad, dann in den 2. Reiki Grad, dann in den 3. Reiki Grad. Jede Stufe setzt einen bestimmten Bewusstseinsgrad voraus. Das Bewusstsein erreichen wir durch intensive Arbeit mit uns selbst, in der Aneignung von Wissen und der praktischen Arbeit an uns.

 

DER BEGRIFF REIKI EINFACH ERKLÄRT

Der Begriff „REIKI“ stammt von den japanischen Worten rei (Geist, Seele) und ki (Lebensenergie) und wird als „universelle Lebensenergie” übersetzt. Diese ist in allem enthalten, was existiert. Sei es sichtbar oder unsichtbar. Sei es fest, flüssig oder gasförmig. Die universelle Lebensenergie ist die Energie, die jede Existenz erst möglich macht.

REIKI bezeichnet sowohl die Behandlungsform, als auch die Energie, die während einer Session fließt. REIKI ist die Fähigkeit, geweckt durch die Einweihung, universelle Lebenskraft zu aktivieren, zu lenken und anzuwenden. Lebensenergie, das Ki (Chi) existiert und wird existieren, solange es Leben gibt. Es fließt immer und überall.

Die durch REIKI aktivierte Kraft wirkt auf allen Ebenen. Sie wirkt auf physischer, emotionaler, mentaler und astraler Ebene.

REIKI ist ein Heilsystem, bei dem universelle Lebensenergie kanalisiert wird. Es ist eine Heilmethode, die bereits vor über 2500 Jahren in den alten Sutren des Sanskrits erwähnt wurde. Dr. Mikao Usui entdeckte diese alte Heilmethode wieder und entwickelte sie weiter. Seither wird auch vom Usui-System des REIKI gesprochen.

REIKI kann immer und überall angewendet werden und lässt sich gut mit anderen Methoden und Techniken kombinieren.

 

MEHR VON REIKI EINFACH ERKLÄRT

REIKI ist keine Religion und keine Sekte. Es ist auch keine neue Erfindung. Es wird und wurde angewendet von Menschen unterschiedlichster Religionen, ethnischer Herkünfte, Staatssysteme, Hautfarben, Geschlechter und Alter.

REIKI fördert das geistig-seelische Wachstum und wirkt auf die energetischen Ursachen von Störungen, belebt den Organismus, fördert positive Energien und Eigenschaften und kann einen Heilungsprozess unterstützen.

REIKI strömt durch das Kronen Chakra in den REIKI Anwender, fließt in sein Hara und von dort in die Handflächen. Die universelle Heilenergie verlässt den Körper durch die Handchakren, um im Empfänger wirksam zu werden.

In jedem von uns ist das Gefühl der absoluten Harmonie. REIKI empfangen bedeutet, ein Gefühl der Glückseligkeit zu erfahren und in sich wieder zu aktivieren.

REIKI EINWEIHUNGEN

NUTZE DEINE LEBENSENERGIE

 

STEP BY STEP

Jeden Tag bewusst erleben mit einem gesunden Körper und einem fitten Geist! Das kann Realität werden, wenn du Bewusstheit in deinen Tag bringst, deiner inneren Stimme folgst und deinen Körper und deinen Geist die Aufmerksamkeit gibt, die sie brauchen. Mit unserem Newsletter bekommst du Unterstützung, Ideen, Angebote, all das, was du dafür brauchst!

// Das Mindset für kontinuierliches spirituelles Wachstum!
// Angebote, mit denen du deinen Körper gesund und fit hältst!
// Unterstützung auf deiner Reise zu dir selbst!
// Programme für ein erfülltes und glückliches Leben!
// Anleitungen für ein authentisches Sein!
// Inspirationen für das Leben deiner Einzigartigkeit!
// Termine von Veranstaltungen für dich & dein Kind im Haus Saphi

Trage dich mit deinem Vornamen und deiner eMail-Adresse ein! Klicke dann auf “Anmelden” und du bist dabei!


Hinweise zum Datenschutz/Wideruf
findest du in unserer Datenschutzerklärung.

 

GESUNDHEIT
KANNST DU DIR NICHT WÜNSCHEN,
DU MUSST SIE DIR BEWUSST HOLEN!©

Sakira Philipp - Coach & Trainerin