Der optimale Weg zur Balance. YOGA Nidra, der yogische Schlaf, ist ein Weg der Bewusstwerdung des Selbst, welcher Körper, Geist und Seele in vollkommener Weise miteinander verbindet. YOGA Nidra ist eine Tiefenentspannung. Dabei wird die Aufmerksamkeit auf den Körper, die Atmung, auf die Sinne und das Denken gelenkt und die im Unbewussten liegende Kräfte können ins Bewusstsein gehoben werden. Eine Basis für ein gesundes und erfülltes Leben.

YOGA Nidra – Perle der Tiefenentspannung

Meditation- Kurse von SaphiDas Wort „Nidra“ kommt aus dem Sanskrit und bedeutet „Schlaf“. YOGA Nidra ist der yogische Schlaf. Das Besondere daran ist, dass es eine Art von Schlaf ist, während dessen körperliche, geistige und seelische Aktivitäten zur Ruhe kommen und das volle Bewusstsein vorhanden ist. Das ist auch der Unterschied zum normalen Tiefschlaf.

Mit YOGA Nidra wird einerseits die Methode und andererseits auch den Zustand, den man damit erreichen kann, bezeichnet. Am Anfang von YOGA Nidra schwenkt der geistige Zustand zwischen wach sein und Traum hin und her und mit der Zeit wird eine fokussierte Rezeptivität erlebt. Es ist ein Zustand, indem es kein Greifen nach Tatsachen und Gründen gibt. Es ist eine Art Konzentration, welche weder zu kategorisierendem Denken noch zum aktiven Erfassen genutzt werden kann. Es ist ein Zustand von wacher nichtschlussfolgernder Aufmerksamkeit.

Was ist YOGA Nidra?

YOGA Nidra ist einerseits eine Entspannungstechnik, mit der Stress und Nervosität abgebaut werden kann und andererseits ein Weg, der Körper, Geist und Seele wieder in Einklang bringt und die Bewusstwerdung des Selbst ermöglicht. Gleichsam besteht durch YOGA Nidra die Möglichkeit, die im Unbewussten liegenden Kräfte ins Bewusstsein zu heben.

Mit YOGA Nidra kann ein Zustand der Glückseligkeit erreicht werden. Das bewusste nach Innen schauen lässt das eigene Selbst, seine wahren Fähigkeiten und das Wesentliche des Seins endecken. Eine Basis für ein gesundes, harmonisches und freudvolles Leben.

Woher kommt YOGA Nidra?

Der Ursprung der Methode bzw. Übung des YOGA Nidras basiert auf altem tantrischem Wissen. Die Form von YOGA Nidra, die insbesondere in der westlichen Welt praktiziert wird, stammt von Swami Satyananda Saraswati. Er studierte unzählige tantrische Schriften und entwickelte aus den komplizierten und zeitaufwendigen Praktiken ein neues System. Dieses ist den heutigen Bedürfnissen angepasst und kann von jedem angewendet werden, unabhängig von Alter, Religion oder Kultur.

„Gesunder Schlaf bringt Glück, nährt den Körper,
verleiht Stärke und Vitalität, schenkt Wissen und spendet Leben.“

Charaka-Samhita

Wie kannst du YOGA Nidra kennenlernen?

Willst du die Wirkungsweise von YOGA Nidra kennenlernen, dann nimm an einem YOGA Präventionskurs von Saphi teil. Hier lernst du wieder auf deinen Körper zu hören, das Denken in die Ruhe zu bringen, dich selbst mit deinen Sinnen wahrzunehmen und deine Atmung bewusst einzusetzen. YOGA Nidra wird regelmäßig in den YOGA Stunden als eine Form der Tiefenentspannung durchgeführt. Regelmäßiges Üben öffnet dir dann die Möglichkeit, die Bewusstheit zu erfahren, die bereits beschrieben wurde. Bist du bereits erfahren in YOGA, dann sind die Erlebnis-Abende

etwas für dich. Hier erlebst du eine ganze Session von YOGA Nidra.

YOGA Nidra und der natürliche Schlaf

Schlafen ist etwas Natürliches und Selbstverständliches, in dem der Mensch sich von der Außenwelt abwendet, in sich in unbekannte Tiefen vordringt, die der bewusste Teil von uns niemals erfahren oder berühren kann. Als Ergebnis fühlt sich der Mensch ausgeruht, entspannt, erfrischt und kann seinen nächsten Tag gestalten. Von diesem Idealfall weichen jedoch immer mehr Menschen ab. Nicht Durchschlafen können, der hoher Konsum an Schlafmitteln und Schlaflosigkeit als Gesprächsthema sind nur einige Zeichen, dass Menschen schlecht in ihren natürlichen Schlaf kommen.

Regelmäßiges YOGA und YOGA Nidra unterstützen den natürlichen Schlaf. Über den Schlaf wird viel geforscht. Insbesondere in den USA versucht man in Schlaflaboren das Wesentliche dieses natürlichen Vorganges herauszubekommen. Viele Studien wurden bereits veröffentlicht. Einer der Ergebnisse ist, dass die Qualität des Schlafes wesentlicher ist als die Quantität. Und genau dort liegt eine wichtige Ressource, die viele Menschen noch nicht entdeckt haben.

Swami Satyananda Saraswati schreibt in seinem Buch „YOGA Nidra“ Seite 181: „Die meisten Menschen schlafen, ohne vorher die drei schwerwiegendsten Spannungsarten, die sich in den Muskeln, dem Geist und den Gefühlen befinden, aufzulösen. Sie gleiten also vom Betazustand sofort in den Deltazustand hinein, ohne vorher die Alphaphase mit der Möglichkeit der völligen Entspannung zu durchlaufen. Das erklärt, warum Menschen am Morgen müde und zermürbt aufwachen. Auch während des Schlafs kann tiefe Entspannung nur dann entstehen, wenn sich die Alphawellen verstärken. Im Unterschied zum ungeübten Schlaf wird im YOGA Nidra eine Zwischenstufe erreicht, auf der Alphawellen dominieren und somit eine tiefe Entspannung vorherrscht.“

Mit YOGA Nidra kannst du wieder eine entspannte Einstellung zum Schlaf bekommen, körperliche, geistige und emotionale Spannungen abbauen und gleichsam die Qualität des eigenen Schlafes erhöhen. Wenn du YOGA Nidra zum Beispiel vor dem Schlafen praktiziert, führt es dazu, dass der eigentliche Schlaf tiefer und erholsamer wird. Die völlige physische und psychische Entspannung während einer Stunde „YOGA Nidra“ entspricht etwa vier Stunden Schlaf.

YOGA Nidra und Medizin

YOGA Nidra wird inzwischen zur Behandlung von Krankheiten unterschiedlicher Art eingesetzt. Als sehr erfolgreich gilt YOGA Nidra bei der Therapie psychosomatischer und stressbedingter Krankheiten wie Schlafstörungen, Nervosität, Migräne etc. die aus einer körperlich-seelischen Disharmonie entstehen. Es ist jedoch nicht richtig, YOGA Nidra als eine Art Methode zu betrachten, mit der man verschiedenen Krankheiten therapieren kann.

  • Bei YOGA Nidra handelt es sich um eine Bewusstseinsübung, mit der man seine inneren Fähigkeiten entdecken und entwickeln kann.
  • YOGA Nidra ist ein Übungsweg, durch den wir fähig werden, unserer Wahrnehmung in einen gewünschten Zustand zu bringen.
  • Mit dem Praktizieren von YOGA und YOGA Nidra wird den Menschen die Verantwortlichkeit für den eigenen Körper bewusst gemacht. Sie werden geweckt aus dem Traum des Alltags und erfahren Bewusstheit des eigenen Seins.

„Ich nenne YOGA Nidra die Zähmung wilder Gedanken. Es ist eine Technik, diese wilden Gedanken – das menschliche Bewusstsein – zu zähmen.“ Swami SatYananda Saraswati

Mit YOGA Nidra gesund & fit bleiben

YOGA Nidra ist eine Anleitung zur Weckung und Nutzung deiner ungeahnten geistigen Fähigkeiten. Die bewusste Innenschau führt zu einem gesunden, harmonischen und freudvollen Leben. Durch bewusste Besinnung auf das Wesen können wir uns ganz verstehen lernen und die innere Einheit wiedergewinnen.

Wer regelmäßig YOGA Nidra praktiziert, wird ruhiger, gelassener und konzentrierter. Das Gedankenlose umherschweifen und das Verfallen in Hoch- und Tiefstimmung und die Beziehungen zu sich selbst, der Umwelt und seinen Mitmenschen wird wieder hergestellt beziehungsweise wird auch intensiver.

Eine ausgewogene Grundhaltung ist das Ergebnis regelmäßiger Übung. In fast allen YOGA Veranstaltungen von Saphi gibt es eine Session mit YOGA Nidra. Lerne Entspannung auf eine neue Art und Weise kennen.

Sakira Philipp - Trainerin, Coach & AutorinFit & gesund leben!
Namasté – Sei auch du mit dabei!

.
Sakira Philipp - Coach & Trainerin

Fit & gesund leben!
Namasté – Tu was für dich!

.
Sakira Philipp - Coach & Trainerin


.
.

Tu was für dich!


.
.

Du magst vielleicht auch

Wir sind das, wozu uns unsere Gedanken gemacht haben. Achte darum auf das, was du denkst.
Swami Vivekananda

Es ist dein Leben!

Sakira Philipp - Trainerin & Coach
.
Ich bin Sakira Philipp und zeige dir, wie du in deinem Leben wieder die Regie übernimmst und so vollkommne Gesundheit, berufliche Erfüllung und privates Glück findest.

.

eBook GRATIS

Die wirkliche Macht der Gedanken - Sakira Philipp

Andere deine Gedanken und dein Leben ändert sich. Wie? Ideen bekommst du HIER … klick!

.

Neues für dich

Saphi Newsletter Gesundheit leben

Jeder Weg beginnte mit dem 1. Schritt! Trage dich in unseren außergewöhnlichen NEWsletter ein und bekomme Ideen, Impulse, Möglichkeiten & mehr!

Saphi Newsletter

Neues für dich

Jeder Weg beginnte mit dem 1. Schritt! Trage dich in unseren außergewöhnlichen NEWsletter ein & bekomme Ideen, Impulse, Möglichkeiten & mehr!