Coaching und die 10 Antworten für mehr farbenfrohe Klarheit. Kennst du das Gefühl, dass du im Alltagstrott bist und trotz aller guten Vorsätze nicht so richtig vom Fleck kommst oder immer wieder in dieselbe Falle tappst? Dein Leben dreht sich im Kreis und am Ende eines Jahres bist du immer noch dort, wo du am Anfang warst, deine Ziele vom Anfang des Jahres haben sich in Schall und Rauch aufgelöst. Der Tag könnte 48 Stunden haben und dennoch würdest du mit deiner Zeit nicht klar kommen. Irgendwie bist du unzufrieden und hast akzeptiert, dass alles so ist, wie es ist. Du glaubst, dass das dein Leben ist. Ok – du hast jetzt zwei Möglichkeiten, glaube weiter daran, bleibe so wie du bist und lass alles so, wie es ist oder nutze eins der Geheimnisse vieler Spitzensportler, Manager und erfolgreicher Menschen. Ein Geheimnis ist: COACHING

 

WAS IST COACHING?

Mit diesem Blog Artikel will ich dir wesentliche Informationen über Coaching geben und dich ermutigen, dein Leben mit Unterstützung eines Coaches einmal von außen zu betrachten, damit du dein wahres Potential entdeckst, dein Leben lebst, was in dir angelegt ist und die Probleme aus dem Weg räumst, die dir das Leben als Möglichkeit deines persönlichen Wachstums liefert.

Coaching ist die Brücke zwischen dem jetzigen Leben und dem, was jemand erreichen möchtest. bzw. wozu er in der Lage ist, wenn er seine Grenzen fallen lassen würde und es sich erlaubt, sein Potential auszuschöpfen.

Coaching ist eine professionelle Begleitung für jeden, der sich aktiv mit sich, mit seinem privatem und seinem beruflichen Leben auseinandersetzen will.

Coaching wird immer mehr als Instrument der Persönlichkeitsentwicklung eingesetzt. Jedem, der bereit dafür ist, bietet Coaching die Möglichkeit …

  • systematisch an der eigenen Persönlichkeit zu arbeiten
  • Kompetenzen auszubauen
  • tägliches Verhalten zu reflektieren
  • zwischenmenschliche Probleme zu erörtern
  • ganzheitliche Sichtweisen zu bekommen
  • systemisches Denken und Handeln zu aktivieren

 

WANN IST COACHING SINNVOLL?

Coaching ist beruflich als auch privat dienlich. Typische Coaching Anlässe sind auch:

  • Fragen zur beruflichen (Neu)Orientierung
  • Verständnis von menschlichen Beziehungen
  • Systemischer Zusammenhänge
  • Zielfindungsprozesse
  • Rollen- und  Wertekonflikte
  • Stress, Burnout, Überarbeitung
  • Selbstreflektion

 

WELCHE VORAUSSETZUNGEN FÜR EIN COACHING?

Wichtig ist, dass du etwas anderes in deinem Leben willst und bereit bist, selbst etwas dafür zu tun. Das bedeutet auch, du bist bereit, aktiv an der Gestaltung deines neuen Lebens mitzuarbeiten.

Coaching gibt dir einen Anstoß, die in dir angelegten Lösungsmöglichkeiten endlich zu wecken, mental zu unterstützen und Schritte zu finden, um diese in dein  Leben zu integrieren. Das Gehen der Schritte liegt dann bei dir selbst.

 

WAS IST COACHING NICHT?

Coaching ist keine Lehrstunde. Nicht der Coach weiß, was das Richtige für dich ist, sondern der Coach begleitet dich, damit du deinen individuelle Lösung oder Weg finden kannst.

Coaching ist kein Training. Es kann sein, dass du in einem Coaching herausfindest, dass du die ein oder andere Fähigkeit brauchen wirst, um deine Ziele zu erreichen oder dich zu verändern. Die Fähigkeit lernst du dann außerhalb des Coaching. Sie ist ein Teil deines Weges, den du dann gehst.

Coaching ist keine Therapie. Coaching ist unangebracht, wenn psychische Störungen vorliegen. Du solltest deinen Coach darüber informieren, falls du in psychischer Behandlung bist oder die Diagnose einer psychischen Störung bekommen hast.

 

WAS PASSIERT WÄHREND EINES COACHINGS?

Innerhalb des Coaching werden zum Beispiel

  • Probleme
  • unerwünschte Verhaltensweisen
  • Glaubenssätze

aus verschiedenen Blickwinkeln und Rollenverhältnissen betrachtet. Durch das Zusammenspiel von dir und deinem Coach, mit dem Spektrum des Coach an transparenten Methoden und dir mit deiner vollen Selbstverantwortung, definierst du während des Coaching klare Ziele, kristallisiert Lösungsmöglichkeiten heraus und findest die Schritte, mit denen du dein Ziel erreichen kannst.

 

WAS SIND ZIELE FÜR EIN COACHING?

Coaching beinhaltet eine Persönlichkeitsentwicklung und deshalb sind mögliche Coaching  Ziele vielfältig. Das kann zum Beispiel sein:

  • mentale Blockaden erkennen und beseitigen
  • störende Verhaltensmuster wahrnehmen und ändern
  • Ressourcen und Fähigkeiten entdecken, aus- und aufbauen
  • Lösungen entwickeln, prüfen und umsetzen
  • Lösungskompetenz stärken und erweitern
  • aus einem anderen Blickwinkel schauen

 

WIE LÄUFT EINE COACHING STUNDE?

Im Allgemeinen hat eine Coaching Stunde sechs Phasen, die je nach Anliegen und Dauer des Coaching unterschiedlich lang sein können. Das sind …

  • Kennenlern- und Kontaktphase
  • Inhaltliche Orientierungsphase
  • Analysephase
  • Veränderungsphase
  • Zielerreichung und Abschluss
  • Evaluation

 

WIE LANGE DAUERT EIN COACHING?

Ich empfehle dir, mindestens drei Coaching Einheiten einzuplanen. Eine Coaching Einheit kann unterschiedlich lange dauern. Die Dauer einer Coaching Einheit richtet sich zum Beispiel nach deinem Anliegen und auch nach der Coaching Methode. Bei einem Systemischen Coaching oder auch Hypnose Coaching kann eine Einheit auch schon mal drei bis vier Stunden dauern.

 

WAS KOSTET EINE COACHING EINHEIT?

Hier ist es nicht so einfach, einen konkreten Preis für ein Coaching zu nennen. Der Preis ist abhängig von der Qualifikation des Coaches, von der Qualität des Coaching, von deinem Anliegen, der Coaching Methode etc. und beginnt bei € 100/Zeitstunde.

 

IST COACHING ETWAS FÜR MICH?

Wenn dein Auto kaputt ist, dann kannst du selbst an deinem Auto bauen oder du holst dir professionelle Hilfe in einer Werkstatt.
Wenn du Zahnprobleme hast, dann kannst du Zahnschmerzen aushalten oder du holst dir professionelle Hilfe bei einem Zahnarzt.
Wenn du nicht das Leben lebst, wozu du in der Lage sein könntest, dann kannst du weiter das Leben aushalten oder du findest professionelle Lösungen und Möglichkeiten in einem Coaching.

 

WAS WILLST DU?

In dem Blog Artikel habe ich dir wesentliche Aspekte des Coaching nahegebracht. Vielleicht hast du bereits Lust bekommen, mit einem Coaching die Probleme, die dir immer wieder begegnen, aus dem Weg zu räumen oder Herauszufinden, ob du wirklich dein Leben lebst. Ich kann dir nur empfehlen, dir einen Coach zu nehmen. Wie du einen guten Coach findest und wodurch sich ein guter Coach auszeichnet, darüber erfährst du mehr in einem anderen Artikel.

 

COACHING

ZEIT FÜR DEIN WIRKLICHES LEBEN

SPEEDREADING

SCHNELLER LESEN // BESSER MERKEN

GLÜCKLICHSEIN
KANNST DU DIR NICHT WÜNSCHEN,
DU MUSST DICH BEWUSST DAFÜR ENTSCHEIDEN!©
.
Sakira Philipp - Coach & Trainerin

 


 

ÄHNLICHE BEITRÄGE

SCHLAF GUT!

Wie wäre es, wenn du abends ins Bett gehst und gut einschlafen kannst? Wie wäre es, wenn du morgens aufwachst, dich frisch und munter für den Tag fühlst? Hört sich das gut an? Für viele Menschen ist das ein Traum. Sie können schlecht einschlafen und oft auch nicht...

mehr lesen

OM NAMASTÉ

Während einer YOGA Stunde bringst du mehrmals deine Hände in Namasté. Die YOGA Stunde selbst wird mit Namasté beendet. Oft macht es die YOGA Lehrerin vor und YOGA Schüler machen es nach. Jeder gehen in die Haltung und spricht das Wort Namasté aus. Man macht das eben...

mehr lesen

MEDITATION

Der Weg zu dir selbst und zu deiner Gesundheit beginnt im Kopf. Wie kannst du am besten genau dort beginnen? Kennst du Meditation? Mit Meditation bekommst du Ruhe und Frieden in deinen Gedanken. Dein Körper wird ruhiger. Dann werden die Gedanken weniger. Irgendwann...

mehr lesen