Das Augenseminar für jeden, dem gutes Sehen ohne Brille wichtig ist. Worauf könntest du eher verzichten, auf einen Zahn oder auf die Fähigkeit des Sehens? Mit hohen Wahrscheinlichkeit auf einen Zahn, stimmt’s? Warum putzt dir dann jeden Morgen die Zähne und beschäftigst dich weniger mit deinen Augen und dem Sehen? Und, du gehst bestimmt eher prophylaktisch zum Zahnarzt, als das du dir Möglichkeiten suchst, deine Augen und dein Sehen gesund zu erhalten, nicht wahr? Ist das nicht ein gelebter Widerspruch? Wie wäre es, wenn du noch heute mit Augen- und mentalen Sehübungen beginnst, um deine Sehfähigkeit zu erhalten und vielleicht zu verbessern?
.
.

Augenseminar „Mentales Sehtraining“

Mentales Training für eine klarere SICHT – BESSERE Sehfähigkeit bis ins hohe Alter

Warum mentales Sehtraining?

Die Augen werden als unser wichtiges Sinnesorgan angesehen. Deine Augen ermöglichen es dir, deine Umgebung zu erkennen, dich zu orientieren und mit ihr in Verbindung zu gehen. Deine Augen sind auch ein Organ des Körpers, der Zustand und die Sehfähigkeit werden also vom deinem Körpers mit beeinflusst. Daher werden während des Trainings einmal deine Augen und dein Körper gestärkt. Denn es ist klar, dass, wenn dein Körper unter Stress steht und nicht im Einklang ist, dann können natürlich deine Augen ihrer Funktion auch nicht vollständig ausüben. Als weiteres ist dein Gehirn am Sehen beteiligt und damit auch deine Glaubenssätze, Emotionen und deine Gewohnheiten. Willst du also, dass du gut siehst, dann bedeutet das, deinen Körper, deine Augen und dein Gehirn in der Gesamtheit zu trainieren. Du wirst schnell merken, dass so deine Sehfähigkeit besser wird und eine andere Qualität bekommt.

Was ist mentales Sehtraining?

Sehtraining ist ein ganzheitliches Training. Es beinhaltet ein Programm, welches Körper, Geist und Seele miteinbezieht. Die Augen, das Sehen und der ganze Körper werden bei diesem Programm integriert. Es sind Augen-, Seh- und Ganzkörperübungen, als auch mentale Übungen, Tiefenentspannungen und Meditationen. Die Basics des Sehtrainings gehen auf den amerikanischen Augenarzt William Bates (1860 – 1931) zurück.

Was bringt dir mentales Sehtraining?

Regelmäßiges Augen- und Sehtraining verbessert und stabilisiert deine Sehfähigkeit. Da die Übungen auch für deinen gesamten Körper und deinen Geist sind, bessert sich deine körperliche und geistige Flexibilität. Du wirst fitter und gibst deiner Gesundheit den Raum, welchen sie braucht, um sich entfalten zu können.

Gleichzeitig kannst du dir während der Workshops deine Seh-Gewohnheiten anschauen und Gewohnheiten, die deine Sehfähigkeit beeinträchtigt haben, ändern. Durch das Transformieren von Glaubenssätzen bekommt deine Sehfähigkeit einen anderen Fokus, der dir ermöglicht, die Welt mit anderen Augen wahrzunehmen. Tiefenentspannungen, Meditationen und mentale Übungen

  • bauen inneren Stress ab
  • stabilisieren und verbessern deine Sehfähigkeit
  • lassen deinen Körper durchatmen
  • ermöglichen dir mehr den Augenblick
  • bringen dich deiner inneren Mitte näher

Wie geht mentales Sehtraining?

Während des Augenseminars …

  • erfährst du Wesentliches zum Thema „Sehen“
  • wird dir bewusst, in welchen Bereichen du Einfluss auf deine Sehfähigkeit hast
  • lernst du Übungen kennen, die deine Augen, deine Körper, deinen Geist und dein Gehirn stärken
  • übst du mental, um deine Sehfähigkeit zu verbessern
  • bekommst du Anregungen, wie du nach dem Augenseminar weiter übst

Das Programm ist so aufgebaut, dass du die Übungen einzeln oder als Übungsfolge in deinen Alltag integrieren kannst und damit auch außerhalb des Seminars an der Verbesserung deiner Sehfähigkeit dranbleibst.

Was ist noch wichtig?

Die Termine des Augenseminars „Mentales Sehtraining“ findest du HIER … (KLICK).

Der Zeitrahmen des Augenseminars ist von 10:00 – ca.18:00 Uhr, einschließlich einer Mittagspause von zwei Stunden, in der wir in ein Restaurant fahren und uns mit schmackhaftem Essen verwöhnen lassen. Das Mittagessen bezahlst du selbst vor Ort.

Das Augenseminar „Mentales Sehtraining“ ist ein Seminar, welches auf den MINI-Workshop „Augentraining“ aufbaut. Daher ist eine Teilnahme erst möglich, wenn du an dem MINI-Workshop „Augentraining“ teilgenommen hast.

 

 

Leiterin des Workshops: Sakira Philipp

Sakira.Philipp, Trainerin 6 CoachYOGA ist ein Teil meines Lebens. Tägliches YOGA, Meditieren und Pranayama gehören einfach zu meinem Leben dazu. Ich habe lange eine Brille getragen, um nicht wie ein blindes Huhn durch die Welt zu wandeln und um wenigstens zu erkennen, wer vor mir steht.

YOGA hat mein Leben verändert und nicht nur meine Sehfähigkeit. Irgendwann merkte ich, dass ich ohne Brille herumlief. Irgendwas war passiert, meine Umwelt war vielleicht nicht genormt klar und dennoch konnte ich gut sehen. Ich begann immer mehr Literatur zu lesen, studierte YOGA Schriften, wurde NLP Lehrtrainer und wollte wissen, wie ich meine Sehfähigkeit weiter verbessern kann. Ich lernte viel über das Gehirn, über Wahrnehmung und wie wir Menschen funktionieren.

Ich nahm an Seminaren und Workshops namhafter Augentrainer teil. Ich gebe dir meine Erkenntnisse weiter und lade dich ein, einiges neu zu betrachten und auszuprobieren. Der Workshop bringt dir viele neue Erkenntnisse und ist eine Mischung aus Vortrag und Üben. Eine spannende Reise auf dem Weg zum natürlich besseren Sehen.

Fit & gesund leben!
Namasté – Tu was für dich!

.
Sakira Philipp - Coach & Trainerin

Seminar, Woekshops, Präventionskurse von Saphi

Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag, an dem du die 100%ige Verantwortung für dein Tun übernimmst.
Dante Alighieri
.

Termine 2017

Haus Saphi
15848 Rietz-Neuendorf

Hier anmelden - "Mentales Sehtraining"

Augenseminar

Mentales Sehtraining
→ Level 1
von 10:00 – 18:00 Uhr

Sa 15. Juli 2017
(ausgebucht)
Sa 04. November 2017
.
Mentales Sehtraining
→ Level 2
von 10:00 – 18:00 Uhr

So 05. November 2017

HIER buchen!

Mentales Sehtraining
* Bitte ausfüllen!

Mentales Sehtraining
Augenseminar


Mit der Anmeldung erkennst du die Teilnahmebedingungen an.