Der MINI-Workshop im Haus Saphi. Vielleicht merkst du, dass dein Sehen mit der Zeit immer schlechter wird, deine Brille wird stärker und manchmal brennen deine Augen von der vielen Bildschirmarbeit. Irgendwann ist genug. Deine Augen machen auf sich aufmerksam. Denn eigentlich willst du gut sehen und eher auf deine Brille verzichten, stimmt‘s? Lerne, wie du deine Augen entspannen kannst und mit dem Trainieren deiner Augen Verbesserungen erreichst. Ein Anfang, der sich lohnt.
.
.

Augentraining – natürlich besser sehen

Der MINI-WORKSHOP für FITTERE und GESÜNDERE AUGEN

Warum Augentraining?

Die Augen sind für die meisten Menschen das wichtigste Sinnesorgan. Wir orientieren uns mit ihnen in der Welt und machen uns natürlich viele Gedanken, wenn sie nicht mehr so funktionieren, wie wir uns das vorstellen. Wir greifen zur Brille und suchen auch nach anderen Möglichkeiten, unsere Sehkraft wieder herzustellen.

Eine Brille ist eine, aber nicht die Lösung, sondern hilft nur kurzzeitig, das Symptom zu verbessern. Ich empfehle eher die Ursachen zu verändern. Was machst du, um deine Zähne gesund zu halten? Betreibst du denselben Aufwand auch mit deinen Augen? Ein Zahn zu verlieren ist nicht so schlimm, als wenn du dein Augenlicht verlieren würdest, nicht wahr? Gib deinen Augen die Aufmerksamkeit, die du auch deinen Zähnen gibst. Beginne mit dem Training deiner Augen und all den anderen Dingen, die natürlich deine Sehfähigkeit unterstützen. Fange mit den Augentraining an.

Was ist Augentraining?

Augentraining - Workshop SaphiUm das Auge herum und im Auge befinden sich eine Reihe von Muskeln, mit denen die Augenbewegungen gesteuert wird. Man kann zwei Arten von Muskeln unterscheiden. Das sind einerseits die Muskeln außerhalb des Auges, die dafür sorgen, dass die Pupille nach links und rechts, oben und unten gedreht werden können. Andererseits der sogenannte Ziliarmuskel, der sich im Auge befindet und für das Einstellen der Augenlinse verantwortlich ist. Durch das Einstellen der Linse, das Akkomodieren, kann man Dinge auch in unterschiedlichen Entfernungen scharf sehen.

Unser Auge ist zwar ein einzelnes Organ unseres Körpers, deren Funktionieren ist aber im Wesentlichen mit von unserem Körper abhängig. Wenn wir unseren Körper gesund und fit halten, als auch gut ernähren etc., dann spiegelt sich diese Gesundheit auch in unseren Augen wieder. Genau so ist das klare Sehen nicht nur von unseren Augen, sondern vorrangig von unserem Gehirn abhängig.

Du merkst, Sehen ist ein sehr komplexer Prozess, deshalb lass uns Stück für Stück an der Verbesserung der Sehfähigkeit arbeiten.

Augentraining – Was erwartet dich?

  • Wir beginnen mit dem Körper und den Muskeln deine Augen. Vielleicht machst du bereits regelmäßig Sport und YOGA und hältst deinen Körper fit. Solltest du keinen Sport machen, dann kannst du die YOGA-Übungen dafür nutzen, etwas für die Gesundheit und die Flexibilität deines Körpers zu tun.
  • Mit Tiefenentspannungen kommen deine Gedanken zur Ruhe, Stress wird abgebaut und du bist bewusster im Augenblick.
  • Dann wirst du in dem Workshop einige Übungen speziell für deine Augen kennenlernen, mit denen du deine Augen fit hältst und die du leicht in deinen Alltag integrieren kannst.
  • Du wirst in dem Workshop einiges über das Sehen selbst und welchen Anteil dein Gehirn an dem Ganzen hat, erfahren.
  • In einigen Übungen geht es um die Wahrnehmung mit den Augen und wie du diese verändern kannst.

Für wen ist Augentraining optimal?

augentraining-von-saphiDieser Workshop ist für Menschen, die bewusst etwas für ihre Sehfähigkeit tun und Möglichkeiten kennenlernen wollen, wie sie diese beeinflussen können. Er ist für jene, die bereit sind, Gewohnheiten zu hinterfragen und neue auszuprobieren.

Willst du dein Sehen verändern, dann bedeutet das, regelmäßig Augenübungen & YOGA zu machen und auch mental an deiner Wahrnehmung zu arbeiten. Erwarte kein Wunder, wenn du einmal den Workshop besuchst. Sondern nimm ihn als Einstieg in eine Arbeit mit dir und ein Kennenlernen von dir und der Funktionsweise deines Körpers. Investiere in dich, denn das ist die beste Investition deines Lebens.

.

Leiterin des Workshops: Sakira Philipp

Sakira.Philipp, Trainerin 6 CoachYOGA ist ein Teil meines Lebens. Tägliches YOGA, Meditieren und Pranayama gehören einfach zu meinem Leben dazu. Ich habe lange eine Brille getragen, um nicht wie ein blindes Huhn durch die Welt zu wandeln und um wenigstens zu erkennen, wer vor mir steht.

YOGA hat mein Leben verändert und nicht nur meine Sehfähigkeit. Irgendwann merkte ich, dass ich ohne Brille herumlief. Irgendwas war passiert, meine Umwelt war vielleicht nicht genormt klar und dennoch konnte ich gut sehen. Ich begann immer mehr Literatur zu lesen, studierte YOGA-Schriften, wurde NLP-Lehrtrainer und wollte wissen, wie ich meine Sehfähigkeit weiter verbessern kann. Ich lernte viel über das Gehirn, über Wahrnehmung und wie wir Menschen funktionieren.

Ich nahm an Seminaren und Workshops namhafter Augentrainer teil. Ich gebe dir meine Erkenntnisse weiter und lade dich ein, einiges neu zu betrachten und auszuprobieren. Der MINI-Workshop bringt dir viele neue Erkenntnisse und ist eine Mischung aus Vortrag und Üben. Eine spannende Reise auf dem Weg zum natürlich besseren Sehen.

Fit & gesund leben!
Namasté – Tu was für dich!

.
Sakira Philipp - Coach & Trainerin

Seminar, Woekshops, Präventionskurse von Saphi

Es ist absolut möglich, dass jenseits der Wahrnehmung unserer Sinne ungeahnte Welten verborgen sind.
Albert Einstein
.

Termine 2017

Haus Saphi
15848 Rietz-Neuendorf

MINI-Workshop "Augentraining - natürlich besser sehen"

Augentraining

MINI-Workshop
von 18:30 – 21:00 Uhr

14. Juli 2017 (ausgebucht)
Fr 03. November 2017

HIER buchen!

MW "Augentraining"
* Bitte ausfüllen!

MW - Augentraining
18:30 - 21:00 Uhr


Mit der Anmeldung erkennst du die Teilnahmebedingungen an.